Pflege der Mutter mit Demenz erschöpft uns, wir denken an polnische Pflegekraft, aber legal, wie?

1 Antwort

Pflegegrad erhöhen lassen?

Guten Abend

Meine Oma 60 Jahre alt leidet an demennz braucht hilfe im Alltag (Nahrung,Mobilität,Arztbesuche,Haushal,Körper pflege)

Wurde vor 2-3 oder sogar 4 Jahren am Knie operiert - miniskus glaube ich.

Mein Vater ist der Pfleger, seit einpaar Monaten sagt er mir dass, die Pflege meiner Oma schlimmer geworden ist. Sie benimmt sich noch komischer als zuvor die Vergesslichkeit hat zugenommen.

Das verhalten draußen im Park oder beim Arzt oder zuhause ist ekelhafter geworden uriniert im Wohnzimmer, furzt vor unbekannten leute und noch vieles mehr.

Sie hat den Pflegegrad 3 annerkannt schon vor 2-3 Jahren bekommen und ich wollte fragen ob und wie ich ihren Pflegegrad erhöhen kann wie ich voran gehen muss.

Über ausführliche Antworte wäre ich sehr dankbar.

Hochachtungsvoll

Atakan

...zur Frage

Vergleich Pflegeversicherung Württembergische PTPU und DKV PTG? Braucht man bei stationärer Pflege in Pflegestufe 0 (Demenz) 1.500€?

Hallo,

kann mich nicht zwischen den 2 Versicherungen entscheiden. PTPU der Württembergische und PTG der DKV.

Details siehe Bild.

Preis ist liegt bei beiden Gesellschaften bei ca. 18€

Beide Tarife leisten in häuslicher Pflege genau die gleichen aufsteigenden Summen (Stufe 0: 450€ /Stufe 1 600€/Stufe 2: 1.050€ / Stufe 3: 1.500€). Bei stationärer Pflege leistet die Württembergische 450€ bei Pflegestufe 0, die restlichen Pflegestufen jeweils 1.500€. Die DKV hingegen leistet stationär bereits ab Pflegestufe 0: 1.500€..... die Frage ist nur: Ist das notwendig? Kommt man mit Pflegestufe 0 überhaupt stationär rein? Wie oft tritt der Fall ein, dass man mit Pflegestufe 0 stationär gepflegt werden muss?

Die Württembergische hat im Gegensatz zur DKV eine Beitragsbefreiung. Ob das so gut ist weiß ich auch nicht. Denke dass auf Grund der Beitragsbefreiung langfristig der zu zahlende Beitrag eher ansteigt, als bei einem Tarif ohne Beitragsbefreiung.

Vorteil bei der Württembergische sind die vereinfachten Gesundheitsfragen. Die DKV hat normale Gesundheitsfragen.

...zur Frage

Was muss man beachten, wenn man eine Pflegekraft einstellen möchte?

Kann man eine Pflegekraft für eine pflegebedürftige Person auch selbst einstellen und damit die vermittelnden Agenturen umgehen? Was muss man dabei beachten und könnte man damit dann eventuell günstiger davon kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?