Pfändung eines Bausparvertrages zulässig?

1 Antwort

Na klar. Pfändungs- und Überweisungsbeschluss an die Bausparkasse und fertig.

Kann für den Schuldner sogar sehr böse enden, denn er verliert ggf. Prämien udn Steeurvorteile.

Was natürlich nicht pfändbar ist, wäre der Anspruch auf das Bauspardarlehn.

Was möchtest Du wissen?