Bausparvertrag gepfändet

1 Antwort

Katinka: Du solltest sofort deine Ansprüche aus dem gepfändeten Bausparvertrag gegenüber dem Finanzamt schriftlich beziffern und die Pfandfreigabe unter angemessener Fristsetzung verlangen. Im Falle der Nichtfreigabe solltest du Drittwiderspruchsklage erheben. Die von dir erbrachten Sparleistungen kannst du durch Belege/Kontoauszüge nachweisen. Informiere auch die Bausparkasse.

Danke sehr! Ich werde wegen dieser und auch wegen anderer "Kapriolen" meines Ex-Mannes anwaltlich vertreten. Ich gebe diesen Tipp aber sofort an meine Anwältin weiter, damit sie gegenüber dem Finanzamt tätig wird.

0

Was möchtest Du wissen?