Online Geld verdienen und über Payoneer das Geld erhalten?

1 Antwort

ich habe ein riesiges Problem,

Nein.

und verdiene ca 800 USD pro Monat, da ich mir ganze Zeit gedacht habe, dass die für mich die Steuer zahlen,

Warum sollten die für Dein Einkommen Steuern zahlen? Wie sollten die von dort, Steuern in Deutschland zahlen?

jetzt sehe ich dass ich doch selber machen musste und hier in Deutschland Steuer zahlen muss.

Stimmt.

Leider fehlen in Deinem Sachverhalt fast alle wesentlichen Angaben, außer, dass es sich um wohl 800 AUS-$ pro Monat handelt.

  1. Was machst Du?
  2. Wie viel hast Du im Jahr 2019 eingenommen?
  3. Waren es die einzigen Einkünfte?
  4. Welche Kosten hast Du?
  5. Wie ist Deine Krankenversicherung geregelt?

Das sind die Mindestangaben, um Deinen Steuerstatus zu ermitteln.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Deutsch ist nicht meine Muttersprache aber ich gebe mein bestes:

  1. Ich arbeite als Social Media Evaluation Agent, 5 Tage die Woche nur 2 Stunden.
  2. Ich habe neben meinem Beruf ca. 10.000 USD verdient. + ca. 40.000 EUR als Pädagogin in Deutschland, fest angestellt.
  3. Als Social Media Evaluation Agent brauche ich halt internet, eine Wohnung und Computer
  4. Ich war immer als Pädagogin von meinem Arbeitgeber in Deutschland gesetzlich versichert.(nun bin ich wegen Corona Krise arbeitslos)
  5. Ich hatte meine Steuererklärung für das Jahr 2019 auch schon abgegeben und sogar eine Rückzahlung bekommen :/

Ich habe vorhin nochmal nachgeschaut und festgestellt dass ich auch im 2018 etwa. 5000 USD über die Online Firma verdient, da war ich aber noch Studentin. Ich hoffe es ist auch möglich für 2018 rückgängig meine Steuererklärung zu korrigieren.

Vielen Dank und viele Grüße,

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

0
@Elita55
+ ca. 40.000 EUR als Pädagogin in Deutschland, fest angestellt.

OK, das ist relevant. Es wird also 2019 tatsächlich Steuer herauskommen.

Als Social Media Evaluation Agent brauche ich halt internet, eine Wohnung und Computer

Da haben wir dann auch die abzugsfähigen Kosten. Zumindest anteilig.

Ich war immer als Pädagogin von meinem Arbeitgeber in Deutschland gesetzlich versichert.(nun bin ich wegen Corona Krise arbeitslos)

Rausgeworfen wegen Corona? Keine Kurzarbeit? OK, aber vermutlich doch ALG I berechtigt.

2018 etwa. 5000 USD über die Online Firma verdient, da war ich aber noch Studentin

Da entfällt die Steuererklärung, wenn es keine anderen Einkünfte gab.

die Rechnungsadresse von der Firma ist in den USA, und nicht in Australien.

Nicht relevant.

1
@wfwbinder

"OK, das ist relevant. Es wird also 2019 tatsächlich Steuer herauskommen."

Das kann ich auch rückwirkend ohne Probleme machen?

"Rausgeworfen wegen Corona? Keine Kurzarbeit? OK, aber vermutlich doch ALG I berechtigt."

Wenn ich jetzt immer noch weiter online arbeite, bin ich trotzdem ALG  I berechtigt?

"Da entfällt die Steuererklärung, wenn es keine anderen Einkünfte gab."

Ich habe nochmal nachgeschaut, mit ein Paar anderen Aushilfe Arbeiten, habe ich insgesamt 12000 Euro im 2018 verdient, entfällt die Steuererklärung trotzdem?

Viele Grüße,

0
@Elita55
 mit ein Paar anderen Aushilfe Arbeiten, habe ich insgesamt 12000 Euro im 2018 verdient,

450,- Euro Job, oder selbständig? Vermutlich aber keine Auswirkung.

Wenn ich jetzt immer noch weiter online arbeite, bin ich trotzdem ALG I berechtigt?

Wenn der Anspruch grundsätzlich besteht, also Beiträge gezahlt, dann natürlich. Also ALG I Antrag stellen.

1

Ich muss da auch kurz was korrigieren, die Rechnungsadresse von der Firma ist in den USA, und nicht in Australien.

0

Was möchtest Du wissen?