Notarterminvereinbarung auch schon verbindlich ?

1 Antwort

Ihr habt mich nicht richtig verstanden:

Wenn man nur einen Termin ausmacht -> ist das schon verbindlich (rechtlich wegen Geschäftsanbahnung) ?

Kommen Kosten oder andere Verpflichtungen auf einen zu, wenn man verschieben muss oder komplett absagt wegen Negativbescheid der Bank ?

molokaibln:

Zur Vermeidung weiterer Missverständnisse aufgrund deiner unvollständigen Sachverhaltsdarstellung, solltest du dich im Gesetz der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (GNotKG), Kostenverzeichnis 21300 ff, kundig machen.

0

Was möchtest Du wissen?