Lohnt es sich in teuren Alkohol anzulegen?

6 Antworten

Die Sache mit den teuren Weinen ist vergleichbar mit Oldtimern, ganz besonderen Briefmarken, Kunstweren usw.

Fachkenntnisse udn langer Atem sind erforderlich udn dann im richtigen Moment verkaufen, denn wenn man dringend Geld braucht, ist eventuell gerade der Markt nciht gut.

Ich würde in Whisky aus Schottland investieren. Da sind gute Wertsteigerungen möglich. Whisky hat im Vergleich zu Wein auch den Vorteil, dass er praktisch nicht verderben kann. 

An diesem Geschäft werden alle anderen verdienen, nur das Risiko wird Dir alleine vorbehalten bleiben. Da kannst Du auch in ide Spielhalle gehen, wenn Du das gewisse Händchen hast, kannst Du dort schneller die Automaten abzocken.

Was möchtest Du wissen?