Kreditvermittler: Sinnvoll oder Betrug?

2 Antworten

Bei der Baufinanzierung treten häufig große Kreditvermittler auf (z.B. Dr. Klein, Interhyp), die echten Mehrwert bringen.

Bei Ratenkrediten würde ich von der Einschaltung von Kreditvermittlern abraten; auch wenn man nicht Betrug unterstellen kann.

Da kann ich LittleArrow nur beipflichten. Im Baufinanzierungsbereich sind Vermittler so erfolgreich, dass sogar große Banken auf deren Plattformen und Datenbanken zurückgreifen, um Ihnen Kunden günstige Finanzierungsangebote zu unterbreiten. Im Bereich der Verbraucherkredite hingegen kann man sehr schnell an schwarze Schafe geraten. Auf http://www.online-kredite.com/kreditvermittlung.html finden sich zu diesem Thema eine ganze Reihe von Urteilen, welche sich darauf beziehen, was Kreditvermittler dürfen und was nicht bzw. wie eine seriöse Kreditvermittlung zu erfolgen hat.

Was sind Kreditvermittler und wie arbeiten sie? Muss man sich vor ihnen in Acht nehmen?

Was sind Kreditvermittler und wie arbeiten sie? Muss man sich vor ihnen in Acht nehmen, nur weil sie mit einem unbürokratischen Sofortkredit werben?

...zur Frage

Kreditvermittler um Kredit zu bekommen?

Lohnt es sich, wenn man sich an einen Kreditvermittler wendet, wenn man einen Kredit haben will? Da er ja den Markt am Besten kennt und wohl auch am Besten durchschaut. Und wie teuer ist so ein Kreditvermittler denn normal?

...zur Frage

Duisburger Cash Kreditvermittler?

Hallo zusammen,

hat bereits jemand Erfahrungen mit dem Kreditvermittler Duisburger Cash gemacht? Die Website sieht seriös aus, habe dort einen Antrag gestellt und meine Lohnabrechnung eingesendet zwecks Prüfung. Da meine Schufa negativ ist möchte der Vermittler nun eine Schufaauskunft von mir haben. Dies wurde mir telefonisch mitgeteilt und dafür hat er mir 8 Tage Zeit gegeben.. angeblich könne er dann was für mich tun und mir einen kleinen kredit über 3000 € verschaffen. angeblich ohne vorkosten, ganz legal und seine provision ist in der monatlichen rate am ende enthalten. der Anruf und die Vorgehensweise erschien mir dennoch äußerst unseriös. auf meine fragen wurde auch gerne mal ausgewichen...

...zur Frage

Kann man von einem Kreditvermittler ein gutes Angebot erwarten?

Sidn von Kreditvermittlern generell überhaupt gute Angebote zu erwarten oder muss man hier vor allem Vermittlungsgebühren blechen, so dass sich die Angebote eher nicht lohnen?

...zur Frage

ICH SUCHE EINEN KREDITVERMITTLER (Kredit von Privat)

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Kreditvermittler oder gar einem Investor! - Ich suche einen Kredit von Privat -

Kann mir jemand weiterhelfen oder Tipps geben?

...zur Frage

Welche Daten fragt die Bank bei meinem Arbeitgeber ab?

Wegen einem schufafreien Kleinkredit in Höhe von 3.500 Euro habe ich über einen Kreditvermittler einen Antrag gestellt. Als Sicherheiten war der Bank mein Arbeitgeber und mein Verdienst wichtig. Original Lohnabrechnungen und Kontoauszüge meines Gehaltes habe ich beigelegt. Ich arbeite in einem grossen Unternehmen wobei der Hauptsitz in Köln ist, ich aber in einer Aussenstelle in Hessen arbeite. Ich habe natürlich den Hauptsitz Köln angegeben weil da auch alle Personalangelegenheiten abgewickelt werden. Nun hat die Bank wohl einige Nachforschungen angestellt und heraus gefunden wo ich genau in Hessen arbeite. Es ist mir schon etwas Unangenehm dass die Bank da so nachbohrt. Was darf der Arbeitgeber eigentlich alles für Daten von mir an die Bank beauskunften? Inwieweit gibt es da Datenschutz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?