Komm ich an mein Geld wenn ich das Sparbuch verloren habe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst mit deinem Ausweis zur Bank gehen und einen Verlustantrag stellen für das Sparbuch. es wird dann geprüft ob du darüber immernoch die Vollmacht hast und anschließend wird es dann entweder aufgelöst oder neu ausgestellt.

Ja, hingehen und ausweisen.

Das Sparbuch wird dann "aufgeboten" udn für ungültig erklärt. Damit kann dann mit dem Sparbuch auch keiner mehr etwas machen.

Familienärger: Schwester hat bei Mutter die Sparbücher an sich genommen und abgeräumt, was tun? Rat!

Wir haben großen Familienärger, denn meine Schwester hat bei Mutter 3 Sparbücher an sich genommen und die bei der Sparkasse abgeräumt. Die Sparbücher lauteten auf meine 3 Kinder, meine Mutter hat darauf eingezahlt und wollte die Bücher später an die Kinder übergeben. Es waren je Sparbuch ca. 2000 Euro drauf. Familiär ist es schwierig, Schwester sagt nur, die Bücher seien verschwunden, doch lt. Bankauskunft sind je Buch nur noch 2 Euro auf dem Sparkonto drauf. Hätte die Sparkasse überhaupt meiner Schwester die Gelder auszahlen dürfen, wenn sie nur das Sparbuch vorlegt? Hoffe auf guten Rat, bitte nicht die rechtliche Seite (Diebstahl usw. ansprechen, ich kann sie keinesfalls anzeigen, geht innerhalb der Familie nicht).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?