Kann man als Angestellter nebenbei seine eigene Firma gründen?

3 Antworten

DEr Arbeitgeber muß nicht nur informiert werden, sondern in diesem Fall (Grafikdesigner und auf gleichem Gebiet arbeiten wollen) eine Genehmigung geben. Es geht hier um Konkurrenz.

Ja. Der Arbeitgeber muss informiert werden, wenn das laut Arbeitsvertrag gefordert ist, ansonsten nicht.

Wenn du ein Gewerbe anmelden willst, musst du dir das bei deinem Arbeitgeber genehmigen lassen. wenn der Nein sagt, dann darfst du nicht. Wenn ich richtig verstanden habe, willst du im gleichen Metier was tun, was du auch bei deinem Arbeitgeber tust. In dem Fall wirst du bestimmt eine Abfuhr bekommen, da dies mit Sicherheit als Konkurrenztätigkeit ausgelegt wird

Muss man vorher kündigen, wenn man eine Firma (GmbH) gründen möchte?

Ich möchte eine Firma gründen (zwingend GmbH). Bin aber aktuell noch fest angestellt bei einer relativ großen Firma. Laut meinem Vertrag habe ich aktuell eine Kündigungsfrist bis 31.03.2016. Ich würde die Firma aber gerne innerhalb der nächsten 4-6 Wochen gründen. Das Geschäftsfeld der neuen Firma steht nicht in Konkurrenz zu meinem bisherigen Arbeitgeber. Vom Arbeitsumfang denke ich, dass ich es die nächsten 2-3 Monate problemlos nebenher machen kann.

Die Gründung muss ich meiner Firma anzeigen, bzw. sie wird es vermutlich mitbekommen, da ich als alleiniger Gesellschafter eingetragen sein möchte.

Wie wird die Firma reagieren, bei der ich aktuell angestellt wird. Welche Varianten sind denkbar?

...zur Frage

Serbischer Staatsbürger in Österreich selbständig will in Deutschland eine Filiale eröffnen.Geht das

Bin seit ca.25 Jahren in Österreich mit einer Niederlassungsbewilligung. Vor einem Jahr habe ich mich selbständig gemacht in den Branchen Hausbetreuungklein Transport und Maler/Lackierer. Da ich meine Aufträge im Internet finde und in Deutschland viel mehr Aufträge sind würde ich eine Zweigstelle in Deutschland gründen. Wer kann mir helfen meine Fragen zu beantworten. Geht das und was benötige ich dafür.

Danke

...zur Frage

GmbH Angestellter, dem Geschäftsführer Rechnung schreiben?

Hi,

ich bin in einer GmbH vollzeitangestellt.

Jetzt bietet mir der Geschäftsführer an, eine Projektinstanz durchzuführen und da ich nebenbei noch weiterhin mein Gewerbe habe, ihm eine Rechnung für diese Arbeit, adressiert auf seinen Namen und Adresse, zu stellen.

Ist das legitim? Ich verzichte jetzt an der Stelle mal darauf zu erwähnen welchen Beruf ich als Angestellter und als Gewerbetreibender tätige.

Lg

...zur Frage

Nebenverdienst und Nebentätigkeit - Einfluss auf GKV und GRV

Hallo,

ich bin Angestellter und habe nebenbei ein Gewerbe. Desweiteren habe ich noch Einnahmen auf Kapitalerträge und Mieteinnahmen.

Weis jemand ob die GKV bzw GRV ein Problem damit hat ,wenn die Einnahme vom Gewerbe, Kapitalerträge und Mieteinnahmen meine Angestelltengehalt überschreitet.

Muss ich dann Nachzahlungen leisten? Oder liegt hier das Problem im Detail Sprich meine Nebentätigkeitsverdienst darf nicht höher als mein Angestelltengehalt sein, aber meine Gesamter Nebenverdienst ( was ja Vermietung und Kapitaleinkünfte sind) darf insgesamt höher sein??

Danke

...zur Frage

Firmengründung als Angestellter?

Hallo zusammen. Bei der folgende Situation möchte ich Eure Rat bekommen. Ich bin Angestellter und meine Frau ist Hausfrau, also Steuerklasse 3/5. Ich möchte eine Firma mit eine Partner aus Ausland, aber EU Gründen.

Fragen:

  • Kann der Partner der nicht in D ansässig ist Geschäftsführer sein?
  • wenn ich nur Firmeneigentümer aber kein Geschäftsführer oder Angestellter in der neulich gegründeten Frime bin, soll/muss ich meine Firma wo ich Angestellt bin informieren? Gibt es hier ein Unterschied wenn ich Firmeneigentümer in BMW durch ein Aktienerwerb werde oder Firmeneigentümer in einem GmbH bin?
  • ändert sich meine Steuerklasse wenn ich Firmeneigentümer bin? falls ja, wie?
  • wie ändert sich unsere Steuerklasse (3/5) falls meine Frau der Eigentümer der Firma wird? Sie wird in der Firma weder Geschäftsführer noch Angestellter.
  • wie würden sich unsere Steuerklasse ändern, falls ich und mein Partner die Eigentümer sind und meine Frau das Geschäftführer?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?