Rechnung mit Rechnungsdatum in der Zukunft?

3 Antworten

Aus der Praxis: Vordatieren von Rechnungen ist m. E. nicht unüblich. Wir machen das teilweise auch, weil unser Postdienstleister ziemlich langsam ist. Sonst kommen die Rechnungen schlimmstenfalls erst nach der Nettofälligkeit an. Das ist aber ausgelegt, dass die Rechnung nicht vor dem RE-Datum beim Kunden eintrifft. Eine Buchung vor dem Rechnungsdatum würde ich eher vermeiden, das gibt nur dumme Fragen bei der Prüfung.

dann datier vor. dein kunde bucht sie gemaess eingang und alles ist gut

Wer bekommt denn davon Wind? Niemand! Aber, warum stellst du denn dann die Rechnung nicht einfach später?

Naja es ging ja auch eher um die Frage, ob es theoretisch erlaubt wäre ^^ Du hast recht, wo klein Kläger, da keine Klage, aber ich wollt‘s halt einfach nur wissen.

Ich könnt die Rechnung auch später senden, aber ich bin jetzt halt eben mit meinen Dienstleistungen durch und könnte jetzt die Rechnung fertig machen und abschicken damit es fertig ist, aber ich möchte meinem Kunden die gewohnte Zahlungsroutine bieten, grade auch weil er sich derzeit noch im Urlaub befindet.

0

Was möchtest Du wissen?