Ich möchte keinen Folgeantrag Hartz4 stellen- wie mache ich das ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du kein ALG II mehr erhalten willst, kannst du das natürlich machen (solltest du jedoch auch mit deinem Freund abstimmen, da der dich aktuell ja finanzieren muss).

Gib einfach keinen Folgeantrag ab. Sollte eine Rückfrage kommen, sag denen einfach, dass du auf das ALG II verzichtest. Das war's dann auch schon. Aber denke auch an die Krankenversicherung, die du (bzw. dein Freund)dann ab sofort selbst zahlen musst.

mein Freund weiß natürlich Bescheid :) er will es schließlich auch so ihn nervt es das er alles abzugeben und so...vielen Dank für deine Antwort. er finanziert ja eh schon alles - mußte er ja schon vorher :) Mit der Krankenversicherung haben wir auch schon ne gute Lösung.Danke für den Tipp.

0

Wenn du keinen Folgeantrag stellen willst wirst du ohne Kommentar abgemeldet müssen musst du nicht. Es stellt sich lediglich die Frage wie du dann (bei Nichtverheirateten) versichert bis also kläre deine Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, wer zahlt das dann. Deshalb mein Forschlag sag im JobCenter Bescheid dass du keine Leistungen mehr möchtest lediglich die Pflichtversicherung für die Krankenkasse und die Rentenversicherung, das geht.

Was möchtest Du wissen?