Hauptjob plus Minijob bei Lohnpfändung?

1 Antwort

Die 450 Euro können nur dann gepfändet werden, wenn der Gläubiger Kenntnis von deinem Minijob hat und diesem Arbeitsgeber dann ein Pfändungsbeschluss zugeht.

Sollte nicht noch zusätzlich eine Kontopfändung bei dir bestehen, so werden die 450 Euro ganz normal überwiesen.

Was möchtest Du wissen?