Hartz IV endet, Altersrente kommt, kann man von Rentenversicherung Vorschuß kriegen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Arbeitslosengeld 2 endet spätesens mit Vollendung des 65. Lebensjahres.

Danach wäre das Grundsicherungsamt zuständig.

Falls derjenige 65 wird, müsste er sich sowieso für den Rest des Geburtstagsmonats ans Grundsicherungsamt wenden.

Sollte die Rente früher beginnen, wird ALG 2 gezahlt, bis die Rente beginnt bzw bis sie davon der Deutschen Rentenversicherung die Mitteilung erhält, ab wann und in welcher Höhe die Rente gezahlt wird.

Die Rente wird meist eine Weile vor ihrem Beginn berechnet und es wird die erste Monatsrente einbehalten, um etwaige Ansprüche anderer Stellen abrechnen zu können.

Diese werden mit Bescheiddatum angeschrieben und sollen ihre Ansprüche auf die Rentennachzahlung beziffern.

Sobald die Antwort da ist, rechnet die Deutsche Rentenversicherung die Nachzahlung ab und überweist die nicht beanspruchte Rente an den Rentenberechtigten.

Deshalb sollte man sich, nachdem man den Bescheid erhalten hat, an die ARGE wenden, damit diese ihren Anteil an der Rente schnellstmöglich beziffert oder der Rentenversicherung mitteilt, dass für den ersten Rentenmonat keine Leistungen gezahlt wurden.

Was möchtest Du wissen?