Dispokredit oder Kleinkredit in Höhe von 200 - 300€ bei der Sparkasse?

4 Antworten

Hallo Serii98,

ob Sie einen Kredit oder Dispo bei Ihrer Bank bekommen, kann leider auch nur diese entscheiden.

Ihre Voraussetzungen dafür sehen auf den ersten Blick nicht optimal aus. Jedoch verstehe ich es so, dass Sie schon länger Kunde bei dieser Bank sind. Kreditinstitute beziehen in ihre Entscheidungen für oder gegen einen Dispo/Kredit auch die bisherige Kundenbeziehung und das bisherige finanzielle Verhalten des Kontoinhabers mit ein. Da dieses keiner außer Sie und Ihre Bank kennen, empfehle ich, einen Beratungstermin bei Ihrer Bank zu vereinbaren. Sollte dieses Geld für Sie tatsächlich so notwendig sein, sollten Sie diesen "Aufwand" betreiben.

Sachlich betrachtet muss ich aber auch sagen, dass es in Ihrer kurz geschilderten Situation eventuell nicht ratsam ist, Kredite aufzunehmen. Diese müssen samt Zinsen getilgt werden. Bei einem Dispokredit liegen die Zinssätze in den oberen Bereichen. Da kann auch die Tilgung eines geringen Betrages zu Problemen führen. Bedenken Sie: Wenn Sie den Dispo/Kredit sofort einmalig am Ende des Monats zurückzahlen, fehlt Ihnen dieses Geld im folgenden Monat ebenfalls.

Alternativ könnten Sie bei den Rechnungstellern um einen Zahlungsaufschub bitten, da Sie laut Ihren Ausführungen wissen, wann Sie Geld bekommen. Geben Sie direkt einen Vorschlag zum Zahlungszeitpunkt und garantieren Sie die Bezahlung der offenen Beträge mit Nachdruck. Eventuell haben Sie ja Glück.

Alles Gute und viele Grüße

Mandy von bezahlen.de

Das sieht wirklich nicht so gut aus in deiner Situation. Gibt es denn gar keine Freunde oder Verwandte die helfen können.

Das sieht leider sehr schlecht aus. Wenn Du wenigstens konkrete Aussicht auf einen neuen Job hättest und einen unterzeichneten Arbeitsvertrag vorlegen könntest, würde eine kleine Chance bestehen.

Anspruch auf Schmerzensgeld bei Verheimlichung der Beerdigung des Vaters?

Mein Vater ist im März verstorben. Leider hatte ich aufgrund persönlicher Differenzen die letzten zwei Jahre keinen Kontakt zu ihm. Er war vor seinem Tod wohl bereits seit längerem im Krankenhaus. Seine Frau hat mich aber leider nicht über seinen Gesundheitszustand informiert. Drei Tage!!! nach seinem Tod hat sie mich dann kurz telefonisch darüber informiert. Die Beerdigung meines Vaters, eine Seebestattung, wurde mir verheimlicht, bzw. ich erhielt keine Einladung. Es wurde mir also schlichtweg die Möglichkeit genommen, mich von meinem Vater zu verabschieden. Kann ich hier auf Schmerzensgeld klagen?

...zur Frage

darf die sparkasse sich das geld einfach zurück holen ?

Die Sparkasse hat in einer hohen summe auf mein konto gezahlt(bareinzahlung) ich weis das es nicht in ordnung war das ich es ausgegeben habe aber ich war verzweifelt und musste einen riesigen schuldenberg bezahlen das ist jezt 2wochen her und die sparkasse rief mich gestern an das ich es zurück zahlen muss .. Stimmt das ? Mein verlobter sagte es ist eigenverschulden und das die sparkasse nur einen gewissen zwitraum hat um sich das geld wiederzuholen. Dazu kommt noch das die sparkasse mein konto jezt in der summe was ich ausgegeben habe ins minus gemacht hat und mein geld für diesen monat weg ist obwohl ich erst nächste woche mittwoch einen termin dort habe um alles zu besprechen .

...zur Frage

Darf der Insolvenzverwalter das Guthaben beim Wasser einziehen

Hallo liebe Community,

mein Vater ist zur Zeit in der Privatinsolvenz. Und selbstverständlich ist mir klar das der Insolvenzverwalter Vermögen einzusammeln versucht. Jedoch ist das bei unserem Fall etwas umständlich. Mein Vater erhält vom Arbeitsamt ein Betrag X für seinen Lebensunterhalt. Von diesem Betrag überweist das Amt direkt unsere zu den Wasserwerken unsere Wasserkosten . Jedoch hat das Arbeitsamt jeden Monat zuviel an die Wasserwerke überwiesen, um genau zu sein 22 EUR jeden Monat von seinem Lebensunterhalt. Somit ist natürlich ein kleines Guthaben entstanden und sein Lebensunterhalt wurde jeden Monat zu unrecht zu 22 EUR gemindert. Außerdem hat sich dazu noch ein weiteres Guthaben gesammelt aufgrund des sparsamen Verhaltens meiner Eltern. Insgesamt haben wir ein Guthaben von knapp 450 EUR .

Auf der anderen Seite haben wir eine Nachzahllung von 500 EUR bei unserem Stromanbieter erhalten.

Mir ist klar, dass das Guthaben von Betriebskosten von Insolvenzverwalter einbezogen werden kann. Jedoch ist dieses Guthaben teilweise das Geld was meinem Vater zum Lebensunterhalt gehört. ... Ist das nicht so, dass der Insolvenzverwalter, dass einbeziehen darf, was übrig bleibt?

...zur Frage

Berufsunfähigkeits-Versicherung wird angerechnet obwohl ich dieses Geld nicht erhalte

Hallo,

es geht um die Anrechnung einer privaten Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU) an meine SGB II Leistung.

Ich bin seit 5 Jahren berufsunfähig und erhalte eine BU-Rente von einem großen Versicherungsunternehmen. Da diese Rente nicht ganz zum Leben reicht erhalte ich außerdem Leistungen nach SGB II (HarzIV).

In meiner Situation gibt es folgendes Problem: Als ich 14 Jahre alt war hat mein Vater bei der All..-Versicherung eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen und monatlich ~um die 40eur eingezahlt.

MEIN VATER IST DER VERSICHERUNGSNEHMER UND ER HAT DAS BEZUGSRECHT, d. h. ER KANN MIT DEM GELD MACHEN WAS ER WILL - WEIL ER DIE ZAHLUNGEN DIREKT ERHÄLT. (Im Briefen von der All.-Versicherung wird mein Vater im Briefkopf genannt - ich bin die versicherte Person).

Trotzdem wird mir diese BU-Rente als Einkommen angerechnet; Dieser Fall ist deutschlandweit einzigartig. Mein Vater würde mir vielleicht das Geld zukommen lassen, aber ich sehe in dieser Situation eine Verbesserung meines Lebensstandard.

Ich versuche jetzt meinen Anspruch auf volle Leistungen bei der Arge durchzusetzen, weil ich rein rechtlich gesehen diese BU-Rente nicht erhalte.

Der Richter am Sozialgericht findet meinen Fall "unglaubwürdig".

> Kann ich das Geld bei der Agentur für Arbeit einfordern? > Können Sie meinen Vater zwingen das Geld auszuzahlen?

...zur Frage

arbeitsamt harz 4

Ich habe eine frage und zwar handelt es sich darum das ich ende dezember meinen letzten lohn erhalten habe da ich gekündigt wurde. Jetzt sagt dass arbeitsamt dass der lohn von dezember für januar wäre und ich dadurch kein anspruch auf geld für januar habe. stimmt dass ??

...zur Frage

Wie bekommt man eigentlich Lohnzuschläge von Nachtschichten ausbezahlt?

Ich habe einen neuen Arbeitgeber und da kann ich ab jetzt auch manchmal Nachtschicht arbeiten. Das hab ich vorher noch nie gemacht. Kriegt man das Geld dann einfach auf den Gehaltszettel von dem Monat mit drauf oder wird das später und einzeln abgerechnet? Muss nur wissen, ob ich dann schon im nächsten Monat mit dem Geld rechnen kann oder ob das halt länger dauert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?