Handelt es sich beim Elterngeld um Einkommen im Sinne des EStG?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Einkünfte sind im Einkommensteuergesetz erschöpfend aufgeführt. Es gibt sieben Einkunftsarten. zu keiner davon gehört Elterngeld, somit sind es keine Einkünfte im Sinne des EStG.

DAs mit dem Progressionsvorbehalt lässt sich leicht erklären, denn in § 32 b, Abs. 1 Nr. 1 j steht:

Elterngeld nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz,

Diese Beträge stehen nicht bei den Einkünften, sondern es geht um Lohnersatzleistungen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?