habe Geld bekommen, daß mir nicht gehört, muß ich das melden?

4 Antworten

Also strafbar achst Du Dich m. E. nciht, wenn Du ncihts sagst, aber verbrauchen würde ich es auf keinen Fall, denn Zivilrechtlich hast DU natürlich keinen Anspruch auf das Geld.

Vermutlich hat einer bei der Überweisung einen Zahlendreher in der Kontonummer geschrieben. Man wird also schon darauf kommen, das es eine Fehlbuchung war. Vielleicht ist sie auf dem nächsten Auszug schon runter.

Ich würde das Geld auf keinen Fall ausgeben sondern der Bank melden.Früher oder später wird es sowieso zurückgebucht.Man steht ja für seinen Namen.

Ich würds gleich mal melden. Schlimm wird es wenn du es ausgibst und dann will man es im Nachhinein wieder von Dir - sogar mit Zinsen, dann gehts ab.

Warum dauern Überweisungen oftmals so lange, bis sie gutgeschrieben werden?

Aus meiner vorherigen Frage habe ich erfahren, dass Banken bei den Überweisungen heutzutage online arbeiten. Für mich heißt das, das sie auf meinem Konto dann sofort belastet wird. Aber was dauert dann oftmals so lange, bis sie dem Empfänger gutgeschrieben wird? Da liegen ja oft Tage dazwischen?

...zur Frage

Ist es Betrug wenn man sich nicht arbeitslos meldet sondern als Student einschreibt?

Ich habe von einem Trend gehört, dass sich immer mehr Absolventen für irgendwelche Studiengänge einschreiben, damit sich sie nicht arbeitslos melden müssen und sich selber versichern müssen. Zu den Univeranstalltungen gehen die dann meist nicht hin. Ist das erlaubt? Ode r müssen sollte Leute mit Strafen rechnen?

...zur Frage

Muß man als Hartz 4 Empfänger Geldgeschenke ans minderjährige Kind melden?

Wie verhält es sich, wenn das Kind (12 Jahre) eines Hartz 4 Empfängers 1000,- Euro von Opa geschenkt gekriegt- muß man das melden ? Gehört ja dem Kind.

...zur Frage

Was macht man bei einer falschen Gutschrift auf dem eigenen Konto?

Auf meinem Konto ist eine Gutschrift gelandet, die eigentlich nicht für mich sein kann, außer ich habe einen anonymen Spender. Ich weiß, dass ich das der Bank nicht melden muss. Aber was passiert, wenn keine Rückforderung gestellt wird? Gehört das Geld dann irgendwann mir und ich kann es ausgeben?

...zur Frage

Muss ich auf Rollen von Kleingeld meine Kontonummer schreiben?

Ich habe dieses Wochenende mein Kleingeld gerollt. Ich habe gehört, dass man seine Kontonummer auf die Rollen schrieben sollte. Stimmt das? Wofür? Ich will doch nicht, dass irgendjemand meine Kontonummer kennt. Dieser jemand weiß zwar nicht, dass die Nummer mir gehört, aber dass sie existiert. Die passende Bankleitzahl kennt er dann ja auch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?