Gibt es eine Möglichkeit zu überweisen ohne die Kontodaten zu nennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie lena78 bereits gesagt hat, ist es nicht möglich, Bankdaten so zu verschlüsselen, dass der Empfänger sie nicht sehen kann. Aber das ist ja auch nicht weiter tragisch. Denn sollte Dein Kollege wirklich auf die Idee kommen, Dein Konto selber für seine Zwecke zu nutzen, hast Du sechs Wochen Zeit, die Abhebungen von Deiner Bank rückgängig machen zu lassen.

also,

wenn du deinem kollegen geld überweist, sieht er nicht direkt deine kontonummer. die steht nämlich aus datenschutzgründen nicht auf dem kontoauszug. er kann die allerdings bei seiner bank erfragen. verschlüsseln geht nicht! du kannst eine "bareinzahlung auf ein fremdes konto" machen, welche aber die bank sich gut bezahlen lässt.

Natürlich geht das. Und zwar über paypal. Du musst Dich mit denen in Verbindung setzen, da paypal nur als Vermittler auftritt. Du überweist das Geld dann eine eine Nr. bei paypal, und die überweisen das Geld dann auf das Konto Deines Kollegen. Er bekommt Deine Daten nie zu Gesicht. Kostet allerding eine kleine Vermittlungsgebühr.

Du kannst per Überweisung mit Bareinzahlung dies erledigen. Allerdings fallen hierbei je nach Bank bis zu 10,-€ Gebühren an

Was möchtest Du wissen?