Gibt es ein Überweisungslimit bei Onlineüberweisungen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man das Girokonto nicht für allzu große Überweisungen am gleichen Tag benötigt, empfehle ich ein Limit pro Tag zwischen 1000€ bis 2000€ zu setzen. Das erhöht einfach die Sicherheit des Onlinebankings, da im Fall der Fälle keine exorbitanten Summen abgebucht werden können. Die Bank setzt natürlich von sich aus auch ein Limit auf das Girokonot an, die Frage ist nur bei welcher Summe das liegt.

Was möchtest Du wissen?