Für was benötigt eine Bank eine Steuer ID?

4 Antworten

Die Bank braucht die Steuer-ID damit sie ihren gesetzlichen Datenübermittlungspflichten nachkommen kann. Jedes Bankkonto muss mit seinen Grunddaten an das BZSt übermittelt werden, bzw. das BZSt kann die Konten abfragen.

Wenn es irgendwann vom Bundestag gewollt sein wird, denn die technische Umsetzbarkeit dürfte das kleinere Problem sein, dann wird die Steuer-ID Nr. das verbindende Merkmal und die abgeführte KapESt kann direkt zugeordnet werden. Dann läuft es wie bei der LSt, dass das FA die Mitteilungen schon hat und Deine Steuer angerechnet werden kann.

"wenn es überhaupt keine gibt?"

http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steuerliche_Identifikationsnummer/steuerid_node.html

Außerdem hat das Einwohnermeldeamt die StID.

27

Auch von Ausländern?

0
26
@correct

Welche Bank verlangt denn bitte von Ausländern eine deutsche StID? Die meisten Leute, die angeblich keine haben, haben doch nur den Zettel verloren.

0
27
@Andri123

Jede.

Es gibt nämlich auch Ausländer, die in Deutschland leben.

0
26
@correct

Dann erklär doch bitte nochmal den Sinn Deiner Nachfrage.

Und übrigens ja, auch für in D lebende Ausländer kann man eine StID beantragen bzw. nochmal schicken lassen, habe ich schonmal gemacht.

1
27
@Andri123

Alles bekannt - den Sinn der Nachfrage nicht erkannt - oweh.

0

Da bisher nicht die richtige Antwort kam werde ich sie jetzt geben:

Die Banken brauchen für die Abfrage, ob jemand kirchensteuerpflichtig ist.

Dann wird nämlich neben der Abgeltungssteuer auch Kirchensteuer einbehalten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Wird bei Einreichung des W-8BEN-Formulars bei einem amerikanischen Broker überhaupt keine Steuer abgeführt?

Ich würde gerne bei bei einem amerikanischen Broker ein Depot eröffnen. Dazu muss ich das W-8BEN Formular einreichen. Dies besagt dass ich von der amerikanischen Quellensteuer auf Aktiengewinne (30%) befreit werde.

Werden somit bei Veräußerung von US-Aktiengewinne überhaupt keine Steuern abgezogen?

...zur Frage

Kann man die Bahncard von der Steuer absetzen?

Wenn man für berufliche Zwecke eine Bahncard benötigt, kann man die dann eigentlich im Rahmen der Pendlerpauschale von der Steuer absetzen?

...zur Frage

Welche Bank in Deutschland bietet islamkonforme Geldanlagen an?

Es gibt ja einige Muslime in Deutschland, die streng nach der Scharia leben. Haben sich deutsche Banken darauf eingestellt und bieten islamkonforme Produkte an? Kennt jemand eine Bank, die Angebote machen kann?

...zur Frage

Freistellungsauftrag auch für ein Konto bei einer Bank im Ausland abgeben? Geht das?

Kann man auch einen Freistellungsauftag abgeben, wenn man ein Konto bei einer ausländischen Bank hat? Welche Quellensteuer wird abgeführt, wenn man das nicht tut?

...zur Frage

Wieso will private Krankenversicherung meine Steuer-ID beim Bundeszentralamt für Steuern erfragen?

Meine private Krankenversicherung teilt mir mit, daß sie meine Steuer-ID beim Bundeszentralamt für Steuern anfragen will um irgendwelche Daten an die Rentenversicherung zu melden. Ich steige da nicht mit, was das soll. Ich könne aber der Datenübermittlung widersprechen, soll ich das tun? Mir kommt die Sache "spanisch" vor, was meint Ihr?

...zur Frage

Vollständige oder teilweise Angabe der Kapitalerträge in der Steuererklärung?

Hallo,

meine Kapitalerträge sind für 2015 ganz leicht (~30EUR) über dem Sparerpauschbetrag, allerdings habe ich meine Freistellungsaufträge leider bei weitem nicht perfekt aufgeteilt. Somit wurde bisher zu viel Steuer abgeführt.

1.) Muss ich jetzt bei der Steuererklärung alle Kapitalerträge angeben oder nur diese, bei denen zu viel Steuer abgeführt wurde?

2.) Und muss ich alle Jahresbescheinigungen der Banken als Anlage einschicken? ==> Das würde bedeuten, dass ich z.B. bei der VR Bank das nicht kostenlose Formular anfordern müsste. Das möchte ich mir gerne sparen.

Danke und Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?