Französiche Firma will meine RIB Nummer?

3 Antworten

Diese Musikalienhandlung wird doch wohl nicht zum ersten Mal in das europäische Ausland versenden und muß die nationalen Gegebenheiten kennen. In meinen Ohren klingt das wie die faule Ausrede eines zahlungsunwilligen Schuldners.

Was man da tun kann? Die europäischen Verbraucherschutzverbände kooperieren doch. Ich würde mich beim hiesigen Verbraucherschutz danach erkundigen, welche Möglichkeiten es insofern gibt.

Moin,

so, ich habs jetzt selbst rausbekommen, meine Bank (Sparkasse) hörte das auch zum ersten Mal und schickten mir prompt die BIC Nummer, super, da hat jemand mein Problem voll verstanden... nicht!

Des Rätsels Lösung:

Die Franzosen haben eine vorgefertigte Form, die von jeder franz. Bank vorgedruckt an den Kunden ausgehändigt wird.

Darauf stehen Adresse der Bank, IBAN & BIC sowie die Adresse des Kunden/Kontoinhabers

Ich habe mir ein solches Formular abgeschrieben, mit meinen Daten ergänzt und denen per Pdf zugemailt.

Daraufhin habe ich anstandslos mein Geld erhalten.(das Formular habe ich mal mit angehängt)

Mega umständlich, aber wenns halt funktioniert, vielleicht kann das mal einem anderen helfen.

Schöne Grüße

1

Das gleiche Problem habe ich gerade. (s. Annita196). Ich bin selbst Französin und finde unmöglich, dass bei mir eine Bank wie die Credit Agricole, sich so einstellt. Bei einem kleinen Musikladen bringe ich mehr Verständnis! Aus Erfahrung muss ich aber sagen, dass ich schon Überweisungen aus Frankreich ohne RIB ( es gibt ja kein in Deutschland!) bekommen habe. Vom Credit agricole habe ich aber kein vorgedruckt Formular bekommen.. werde ich im Internet suche.

Falls hier niemand antwortet, frag doch einfach Deine Hausbank. Deine Bank wird schon eine Abteilung haben, die sich damit auskennt.

Das war mein erster Weg und die meinten nur, die sollen sich nicht so anstellen, RIB gäbe es nur in Frankreich, top Aussage, gell, deswegen dachte ich, frage ich mal woanders nach. Evtl. gibts ja eine andere Lösung. Ich schreibe natürlich noch weiterhin mit den Franzosen... Gruß

1

Was möchtest Du wissen?