Ebay Kleinanzeigen Käufer will zurücktreten?

3 Antworten

Da kann dein Freund nichts machen, PayPal glaubt erst einmal den K. und er wird sein Geld wiederbekommen.
Ihr solltet euch für die Zukunft merken, das man bei Ebay Kleinanzeigen Nie die Zahlungsmöglichkeit PayPal angebt, es tummeln sich zu viele Betrüger dort, und wenn ihr Pech habt, dann ist beides weg, die Ware und das Geld.
Bei Kleinanzeigen würde ich persönlich nur gegen persönlicher Übergabe Geschäfte machen, auch wenn es dadurch den Käuferkreis sehr einschränkt.


Jrlrtens10 
Beitragsersteller
 25.07.2023, 14:21

Also bleibt nichts anderes übrig, als den Kaufbetrag zu erstatten, obwohl man im Recht ist?

0
Schubert610  25.07.2023, 14:24
@Jrlrtens10

Der K. wird bei PayPal den Käuferschutz aktiveren und sagen er hat die Ware nicht bekommen, somit bekommt er von PayPal sein Geld zurück.

1
UndertakerOWL  25.07.2023, 15:16
@Jrlrtens10

Recht haben und Recht kriegen sind zwei paar Schuhe. Warum hat man auch einen ausschließlich käuferfreundlichen Bezahldienst wie Paypal akzeptiert?

2
FrauEichhorn  26.07.2023, 05:21
@Jrlrtens10

in dem Zusammenhang Warensendung zu machen wäre sehr naiv, denn so kann der Käufer doch immer behaupten, der Artikel sei nie angekommen. Welche Variante ist euch da lieber? So erstatten oder erstatten, da der Artikel -angeblich- nicht angekommen ist?

0

Auch wenn der Käufer nicht im Recht ist, frage ich mich immer wieder, warum die Verkäufer, nachdem sofort bezahlt wurde, nicht auch umgehend die Ware versenden!?!?

Und wie PayPal das nun bewertet ist wieder eine ganz andere Geschichte. Aber meist sind die sehr käuferfreundlich eingestellt.

Und meiner Meinung nach bei euch auch zu recht!

Geld ist da, dann versendet man auch gleich am nächsten Tag!

Das Geld nehmen und dann 3 Tage bis zum versenden warten , da wäre ich als Käufer auch vom Kauf zurückgetreten . Hättest du das Paket gleich nach dem bezahlen abgeschickt , wäre es in 3 Tagen beim Käufer .

Woher ich das weiß:Recherche