Dropshipping Rechnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warst Du mal beim Finanzamt? Wenn ja, was steht dort über der Tür?

"Finanzamt" oder "Steuerberatung"?

Natürlich darfst Du Rechnungen schreiben. Wer sollte Dich hindern? Und wenn Du Deine einnahmen als solche dann in die Einnahmen-Ausgaben-Überschuss-Rechnung aufnimmst, ist auch den steuerlichen Pflichten genüge getan.

Was Du nicht darfst, ist eine Rechnung mit Umsatzsteuerausweis zu schreiben, weil da Deine Steuernummer drauf gehört, die Du noch nicht hast.

Davon abgesehen, eine Rechnung musst Du nur schreiben, wenn der Käufer sie auch will. Aber eine saubere Abwicklung mit Rechnung zeichnet gute eBay Händler aus.

Wenn Du Dir nicht so einen geschwollenen "Titel" zugelegt hättest, würdest Du erkennen, dass Du einfach nur ein Gewerbetreibender bist.

Und was der zu tun und zu lassen hat, muss man als solcher schon wissen. 

Dennis221 25.08.2017, 20:05

Naja es gibt da unterschiede zwischen Dropshipping und normalem Handel

0
Impact 25.08.2017, 20:23
@Dennis221

Da habe ich die letzten fünfzig Jahre wohl etwas versäumt.

Wo ist denn der Unterschied zwischen einer Bäckerei und einem Bakery Shop?

0

Was ist denn Dropshipping?

Impact 25.08.2017, 19:58

Wenn man Streckengeschäfte heute so nennt, erhofft man irgendwie wichtiger, toller, ausgebildeter oder sonstwas zu klingen.

Obwohl eine Putzfrau nichts anderes tut als sie es vor hundert Jahren getan hat, heisst sie ja heute auch ... wie gleich nochmal?

2
Dennis221 25.08.2017, 20:06
@Impact

Impact google bitte Dropshipping denn das was du hier schreibst ist völliger Unsinn 

0
Impact 25.08.2017, 20:25
@Dennis221

Streckengeschäfte gab es schon vor hundert Jahren - Anglizismen sind nur modern, machen aber aus einem alten Hut keine Designer-Kopfbedeckung. 

2
Dennis221 25.08.2017, 20:41
@Impact

Naja ich will mich damit nicht wichtig machen sondern Effizienz arbeiten bedeutet ich spare lager und Anschaffungskosten.sollte ein Produkt nicht gut verkauft werden und ich habe als Beispiel 100stk gekauft und nur 10 verkauft sitze ich auf den kosten und das hab ich beim Dropshipping eben nicht.

0
Impact 25.08.2017, 21:01
@Dennis221

Trotzdem ist es nur ein Gewerbe - wie du Deine Unkosten handhabst, hat doch damit nichts zu tun, macht doch jeder andere auch.

2
EnnoWarMal 26.08.2017, 08:09
@Dennis221

Nun habe ich immer noch nicht verstanden, welches Gewerbe ausgeübt wird.

Wird etwa einfach gehandelt?

0

Was möchtest Du wissen?