Doppelte Maklerprovision bei Mehrfamilienhaus?

1 Antwort

Es gibt zwar "Richtwerte" zur Maklerprovision beim Kauf/Verkauf von Immobilien, aber gesetzl. Höchstwerte gibt es nicht.

Diese sind frei verhandelbar.

Und nein, der Makler/Verkäufer muss euch nichts nachweisen!

Ihr habt euren Anteil fristgerecht zu zahlen, mehr aber auch nicht.

Was möchtest Du wissen?