DE - DK - zwei Wohnsitze: Wo werden deutsche Kapitalerträge versteuert?

1 Antwort

Ich will mich bei diesen Temperaturen nicht in diese Materie vertiefen, kann Euch jedoch eine kommentierte Version des DBA empfehlen, die manche Sachverhalte klärt. Insbesondere sind dort auch die Kapitalerträge dargestellt.

http://www.dba-daenemark.info/dba24.htm

In Prinzip gilt: in einem deutschen Konto/Depot anfallende Kapitalerträge werden primär in Deutschland besteuert. Die gezahlten Steuern sind in Dänemark anrechenbar. Positionen, die in Dänemark nicht besteuert werden, sind in Deutschland außerhalb dieses DBA voll zu versteuern. Handelt es sich um Aktien und Dividenden, kann das Gefüge etwas komplexer werden, da die Quellensteuer aus einem Drittstaat stammt, und die Anrechnung ggf. über Dänemark läuft.

Was möchtest Du wissen?