Bisher Steuererstattung 700 Euro, nun 80 Euro Steuernachzahlung, kann sich Finanzamt so verrechnen?

1 Antwort

Das kann Dir so keiner sagen. Auch sind diese vergleiche, alles ist wie letztes Jahr nciht unbedingt die guten Grundlagen.

Es braucht zum Beispiel nur so zu sein, dass seit diesem Jahr der Arbeitgeber den sogenannten Arbeitgeber Lohnsteuerjahresausgleich macht, also schon alles auf die Jahrestabelle gerechnet hat udn schon fällt ein großer Teil aus dem Erstaattungsbetrag raus.

Du hast doch bestimmt eine Kopie Deiner Erklärung. Also mal die Werbungskosten vergleichen, die sonderausgaben usw. oder ob bei den Einkünften ein Eingabefehler war.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?