Betrug bei Untermiete - was tun?

1 Antwort

Lieber eine Butze mit 11qm in der WG als ganz ohne Dach über den Kopf am Freitag dastehen! Ist doch ein glasklarer Fall, oder? Du hast doch überhaupt keine andere Wahl gerade. Ne Matratze passt da schon rein, ein paar Europaletten als Bettgestell wirst Du auch noch auftreiben. Du hast Dir viel zu viel Zeit damit gelassen, die Wohnung erst am 24.04.20 zu besichtigen, das war ziemlich blöd.

Zieh halt für ein paar Monate ein und such Dir in der Zwischenzeit von dort aus eine neue Bleibe. Größere Sachen kannst Du in einer angemieteten Box zwischenlagern. Du findest nicht auf die Schnelle eine neue Bleibe bis zum Freitag. Einen Anspruch auf Einsicht des Hauptmietvertrages hast Du mietrechtlich nicht.

Ja, Du wurdest verarscht, aber man kann nicht einfach so vom Mietvertrag vor Einzug zurücktreten. Das gilt übrigens für beide Seiten: Vermietung und Anmietung. Informier Dich dazu mal per Suchmaschine.

Was möchtest Du wissen?