Bausparvertrag bei Kombikredit früher zuteilungsreif. Wie soll ich mich weiterverhalten?

2 Antworten

Lies doch bitte Deinen Text  mal selbst und frage Dich dann, ob Du daraus schlau werden könntest.

Wenn Du 1 % weniger Zinsen (auf welchen Betrag auch immer) zahlst, wie lange soll es dauern damit die 15.000,- Vorfälligkeitsentschädigung einzusparen?

Ohne vernünftige Zahlen wie:

Darlehen 1 Summe X, Y % Zinsen, 

Darlehen 2 Summe Z, W % Zinsen.

Monatliche Zahlungen für BausparKredit nach Auszahlung

usw. kann man das nicht seriös berechnen.

Ich teile Deine Einschätzung, denn ich habe den Fragetext auch nicht verstanden - auch zu viele Sinn entstellende Schreibfehler. Man kann dort gar nichts konkret bewerten oder vergleichen. Auch ist der gewünschte Planungshorizont nicht erkennbar. 

Ich vermute dort mehrere bestehende und/oder künftige Darlehn, die allesamt noch mit unklarer Rangigkeit im Grundbuch versehen sind bzw. werden. In die ganzen Verträge muss erst mal Ordnung gebracht werden, was sich in diesem Forum nicht bewerkstelligen lässt. 

0

Nachgefragt. Vorfälligkeit bei Bausparer? Da passt etwas nicht. Ist ja grade ein Vorteil dort keine Vorfälligkeit zu haben. 

...Vorfälligkeitsentschädigung auf das Vorausdarlehen (Vorfinanzierung des Bausparvertrages)...

0

Was möchtest Du wissen?