Baufinanzierung Eigentumswohnung kleiner 40 qm

1 Antwort

Gehe mal auf:

www.interhyp.de

Da kannst Du proberechnen, was es kostet udn gleichzeitig wird dir gezeigt, ob es von der Größe paßt, oder nciht.

Die machen auch gute Beratung. Ich schicke alle Mandanten dorthin.

AFA für ersteigerte Eigentumswohnung - wie berechnen?

Hallo,

wir haben eine vermietete Eigentumswohnung beim Amtsgericht 2013 ersteigert.

Grundlage zu dem Kauf war ein vom Gericht beauftragtes Sachverständigen Wertgutachten, aus dem auch der Bodenwert hervorgeht.

Nun haben wir die AFA Berechnung vom Finanzamt erhalten, der wir aber nicht zustimmen!

Das Wertgutachten hatte für die Wohnung den Verkehrswert von 100.000€ festgelegt, davon waren 40.000€ der anteilige Bodenwert. Also das Verhältnis 60% Gebäude bzw. Wohnungsanteil und 40% für den Boden bzw. den Grundstücksanteil.

Da wir mehr für die Wohnung bezahlt haben, habe wir von dem bezahlten Kaufpreis incl. aller Nebenkosten die 40.000€ Bodenwert ( aus dem Gutachten) abgezogen. Und vom dem Restbetrag die lineare AFA berechnet.

Das Finanzamt teilt aber unsere Meinung nicht und berechnet die 40% Bodenanteil von dem hören Kaufpreis, damit sinkt der Betrag für die jährliche AFA für uns …

Nur weil wir mehr bezahlt haben, wird doch der Boden nicht mehr wert, sondern nur die Wohnung. Bei uns gibt es von der Stadt eine offizielle Bodenrichtwert Tabelle, kann ich die ggf. auch als Grundlage einsehen bzw. als Argumentationshilfe angeben?

Kann uns jemand weiterhelfen ggf. mit Gesetzes Angaben, da wir Widerspruch einreichen wollen.

Danke für Ihre Hilfe.

P.S. Hätten wir weniger als den Preis aus dem Wertgutachten bezahlt, wäre der Bodenwert doch auch bei 40.000€ geblieben…. Und das Finanzamt hätte dann auch die AFA entsprechend berechnet?!?

...zur Frage

Eigentum ohne Eigenkapital finanzieren??!!

Guten Tag,

derzeit wohne ich zur Miete, zahle inklusive NK runde 600 EUR. Ich habe es allmählich satt, meinen Vermietern die Finanzierung zu finanzieren. Gekümmert wird sich hier ohnehin um nichts, nur auf das Geld ist man hier am 1. immer scharf.

Ich habe eine Eigentumswohnung in Aussicht. Kaufpreis bei 109000 EUR. Ich selbst habe kein Eigenkapital erwirtschaftet. Könnte aber über die 600 EUR, die frei würden, noch weitere EUR locker machen. Die Sparkasse hat in einer ersten Anfrage signalisiert, dass 100 % Finanzierungen durchaus machbar sind. Ich arbeite in der Schweiz, der Verdienst ist gut und die Firma ist ähnlich gestellt wie die ganzen Pharmakonzerne in Basel.

Mit diversen Leuten habe ich gesprochen. Die Zinslage ist besser wie nie zuvor, warum also warten? Es werden sicher hier auch Kritiker antworten, dass sich an der Lebenssituation immer etwas ändern kann (Arbeitslosigkeit etc.). Aber ist nicht alles besser wie Miete zahlen?

Ich würde das gerne auf max 15 Jahre finanzieren, danach vermieten und mir dann mit einer Partnerin, die ich hoffentlich gefunden habe, ein Haus kaufen. Was für Tipps habt ihr mir? Zinsfestschreibung ist klar, darauf achten, dass Sondertilgungen jederzeit möglich sind auch (jährlich z. b. Weihnachtsgeld)

Ich will mich nicht übernehmen, daher eine kleine Eigentumswohnung. Habt Ihr Tipps, worauf ich unbedingt achten sollte?

...zur Frage

Wie geht Finanzierung auch aus steuerrechtl. Sicht clever??

Hallo liebe Experten,

ich (angestellt+Zuverdienst aus selbstständiger Tätigkeit) werde im Sommer 2013 eine Eigentumswohnung kaufen und von 114qm Gesamtfläche, 15qm zur Eigennutzung und den Rest an 3 weitere in der Wohnung lebende Menschen vermieten. Daraus generiere ich 700€ Kaltmiete, welche ich ja als Einnahme mit 6% versteuern muss?

Welche Finanzierung ist nun sinnvoller?

  1. DiBa Baufinanzierung--> Annuitätendarlehen über 114.500€ mit 20.000Eigenkapital, zu 2,35% Sollzinssatz(2,38% effekt.Jahreszins) auf 10Jahre fest, 560€ monatl. Rate(3,5% Tilgung), 5%-10% Sondertilgungsrecht
  2. Testsieger 2013 RingBausparvertrag als Kombikredit www.RingBausparrechner.de Amgeblich kann ich hier mehr Kosten den monatlichen Einnahmen entgegensetzen und als Werbungskosten absetzen? Aber kann ich nicht auch sämtliche Renovierungskosten von der Steuer absetzen? Ich kenn mich mit Bausparverträgen Null aus und schon gar nicht, was die Steuer betrifft....Help! und THANX Sanne
...zur Frage

Was kann man mit 830 Euro netto Festgehalt vom Staat beantragen??

Hallo zusammen ich bin neu hier und würde gerne wissen ob mir etwas vom Staat zusteht??

Ich lebe alleine in einer 44 qm Wohnung in Köln(eigentlich 76 qm aber 44 qm davon benutze ich,der Rest wird als Abstellraum von meinen Eltern benutzt..sie kommen nur für 3 Wochen im Jahr ).

Ich zahle an meine Eltern 350 Euro warm Miete (527 Euro bei 76 qm davon 128 € Betriebskosten und 93 € Heizkosten) habe ein Auto was mich im Monat 250 € kostet (Sprit, Steuer und Versicherung ) + Mobilfunkvertrag 30 € + Fitnesscenter 40 € + ca.100 € im Monat Gerichtsschulden ( dauert noch ein Jahr).

Meine eigentliche Frage ist jetzt: 1. Kann ich einen Antrag auf Geringverdiener stellen? Steht mir was zu? 2. Steht mir Wohngeld zu? 3: Oder steht mir sonst irgendwas zu??

denn ich komme vorne und hinten nicht mit dem Geld zurecht..

Ich bedanke mich im Vorraus auf eure Antworten..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?