Autoversicherung kündigt mir

2 Antworten

Bin auch bei der Generali (Itzehoher Versicherung) ohne Vorwarnung fristlos gekündigt worden. Bekam einen Brief in dem die fristlose Kündigung wegen nicht gedecktem Konto durch geführt wurde. (Habe den Überziehungskredit auf 0 Euro gesetzt) Habe am gleichen Tag mehrmals mit der Versicherung gesprochen daß ich jetzt und sofort den fälligen Versicherungsbetrag begleichen werd. Immer die gleiche Antwort , da geht nix mehr. Habe dann auch sofort die Zulassungstelle angerufen auch die haben am gleichen Tag von der Generali mitgeteilt bekommen daß die Versicherung gekündigt hat und habe bereits mir ein Verwarnungsgeld in Höhe von 30 Euro zugeteilt. Es gibt also Versicherung wo das Wort Service oder Kundennähe ein Fremdwort ist. Bei der Generali herrscht ein Ton wie auf einem Kriegsschiff und die sind die Gereralis.

In der Police sollte genau geregelt sein, wann und inwiefern die Police von Seiten der Versicherung gekündigt werden kann. Wenn du zwei Wochen lang deine Post nicht sichtest bzw. nicht sichten lässt, so ist das rechtlich gesehen leider dein Pech. Du solltest dich jetzt zunächst umgehend um eine neue Versicherung kümmern und dort dann direkt erfragen, wie das Prozedere in diesem speziellen Fall ist. Auf keinen Fall das Auto bewegen bevor Versicherungsschutz besteht.

Was möchtest Du wissen?