Autofinazierung trotz Rücklastschriften?

3 Antworten

Erste Frage wäre jetzt, ob deine Sparkasse dir das Geld über den S-Kreditpartner zur Verfügung stellt (dabei tritt die Sparkasse nur als Vermittler auf und Vertragspartner wird der S-Kreditpartner), oder ob deine Sparkasse dir das Geld aus Ihren eigenen Mitteln zur Verfügung stellt. Das ist von Sparkasse zu Sparkasse (gerade im Bereich der Kfz-Finanzierungen) unterschiedlich.

S-Kreditpartner ist ein standardisiertes Produkt und dabei würde ich "Franzl0503" potenziell recht geben, das eine Kreditgewährung bei 5 Rücklastschriften im Monat als "schwierig" zu bezeichnen sein dürfte. Der S-Kreditpartner guckt bei sowas nämlich nur auf die harten Zahlen und Fakten.

Meiner Meinung nach vollkommen anders sieht es aus, wenn die Sparkasse selbst entscheidet, ob Sie dir das Geld zur Verfügung stellt. Hierbei solltest du vollkommen ehrlich gegenüber deinem/deiner Berater/in sein. Sag ihm/ihr, dass es da mal einen Liquiditätsengpass gab, woraus dieser resultierte und ob du die Rücklastschriften und die damit entstandenen offenen Posten kurzfristig bei den Gläubigern ausgeglichen hast. Sowas kann nämlich jedem mal passieren. Wichtig sollte natürlich sein, dass deine SCHUFA an sich sauber ist.

Grüße und viel Erfolg.

Soweit ich weiß, stellt sie mir es aus ihren eigenen Mitteln zur Verfügung. Meine Schufa ist zum Glück sauber. Abwarten und hoffen heißt es jetzt, werde nächste Woche mit der Bank auf jeden Fall reden und denen versuchen meine Situation zu erklären.

Vielen Dank!

1

" immer im Grünen Bereich" - eben nicht - und das wollen sie sehen.

Mit „Im grünen Bereich“ meine ich eher, dass ich mein Konto nicht überziehe und so gesehen in den grünen Zahlen bin.

0
@lisllotte22

Du wolltest aber Dein Konto überziehen (siehe Rücklastschriften).

0

Lotte:

Aus dem Gehaltsnachweis kann niemand deine Zahlungsmoral erkennen.

Bei fünf Rücklastschriften sieht es ziemlich duster aus. Eine Darlehsngewährung dürfte m.E. aussichtslos sein.

Was möchtest Du wissen?