Auto finanzieren bis 30000€, welche Voraussetzungen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In meiner lanjjährigen Beratertätigkeit habe ich so manchen Kunden wie dich, erfolgreich auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Schau mal, ich kann verstehen , dass du auf so einen Schlitten fixiert bist, auch aufgrund deines Usernames. Die Damenwelt posiert um das Auto, jede möchte sofort mitfahren. Am Besten, das Ganze im Cabrio, damit die langen Haare erst recht zur Geltung kommen. Und jetzt bitte die Tatsachen beachten. Du hast gerade mal €1400 Netto und deine 1. Stelle begonnen. Wie lange hast du sie? Willst du die nächsten Jahre immer bei deinen Eltern wohnen bleiben? Eine eigene Wohnung während der Kreditlaufzeit kannst du vergessen. Neben der Rate kostet so ein Auto auch noch an Nebenkosten wie Benzin, Steuer, Versicherungen, Inspektionen und und und. Bist du Raucher, gehst du gerne in Discos, kostet alles Geld. Was würden deine Damen sagen, wenn du plötzlich kein Geld für sie hast? Dann ständ dein schönes Auto zu Hause rum und keine würde es betrachten. Also kurz gesagt, gehe nicht in deinem jugendlichen Alter bereits in die Schuldenkrise. Ein Auto für 5 - 8000 € reicht bei deinem Einkommnen völlig aus. Diesen Kredit würde ich dir bei guter Bonität gewähren, aber nichts darüber hinaus. Sparpläne wären sinnvoller , als höhere Kredite. Glaub mir, du wärst nicht der Erste, der später zur Schuldenberatung läuft.

Wie schon in der Hilfreichsten Antwort beschrieben. Ein Auto sollte nicht mal 1/3 des gesamten Gehalts verschlingen.

Wenn es dann passt vom Gehalt, einfach mal einen der vielen Rechner bemühen und durchspielen. Die Targo hat einen ganz guten für Autokredite: https://www.targobank.de/kredit/online-autokredit.html

Denke auch dass Du mit etwas günstigerem anfangen solltest. Macht ja keinen Sinn wenn Dein Auto das halbe Gehalt frisst;) ..kannst ja mal hier schauen was dich die Finanzierung kosten würde Werbung durch Support gelöscht

Auto Finanzieren? Welche Anforderungen?

Hallo,

ich komm direkt zur Sache, unzwar geht es um folgendes, habe vor 1 1/2 Monaten meine Firma gewechselt, leider hatte ich (21) vor 3 Wochen einen Autounfall (Wegeunfall), das Auto ist komplett hin (Vectra B CD) und schon verschrottet. Derzeit fahre ich mit Mutter`s Auto da das nicht auf längere Zeit klappt bin ich gezwungen und will es auch mir ein neues Fahrzeug zu holen! Ich Plane ca. 7-8000€ ein. Eigentlich sollte der Vectra ein übergangs Fahrzeug sein um mir dann einen Traum zu erfüllen, leider hat dieser unfall mein erspartes wenn e sauch nicht viel war komplett aufgefressen. Ich möchte mir einen Audi A41.9TDI Automatik holen (BJ:01-) jetzt durch den Firmen wechsel habe ich natürlich ein Problem, die meißten Kreditunternehmen wollen mindestens 3 wenn nicht sogar 6 Monate das ich bei meinen derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt bin! Ich habe ein Netto Einkommen von ~1200€ und wohne im Elternhaus. Monatliche Festkosten 240€! Kann mir Jemand sagen ob ich beim Autohändler bessere Chancen habe eine Finanzierung zu erlangen? Welche Anforderungen stellen diese Leute?... Es mag sich im ersten Moment schwachsinnig anhören dennoch ist die Frage begründet! Ein handyvertrag bekommt auch jeder hans und franz da diesen Leuten einfach alle wege recht sidn ;D ... PS: Schufa Positiv!

...zur Frage

Krankenversicherung, wenn Tochter Auslandspraktikum macht? Auslandskrankenversicherung? Reicht die?

Wir brauchen Rat, wie das mit der Krankenversicherung zu handhaben ist, wenn unsere Tochter ein 6wöchiges Auslandspraktikum macht? Reicht hier eine Auslandskrankenversicherung? Muß sie sich bei der AOK irgendwie weiter versichern? Wir Eltern sind beide privat versichert (immer schon) haben daher von der gesetzlichen Kasse wenig Ahnung. Wär schön, wenn Ihr uns weiterhelft. Danke

...zur Frage

Gewährleistung beim Autohändler?

Hallo Zusammen, habe mir vor 3 Monaten einen 5 Jahren alten VW Passat -90000 KM Laufleistung, bei einem Autohändler gekauft. Auto sah Top aus, gepflegt und fuhr auch sehr gut.........das Fahrzeug wurde vom Autohändler im Kundenauftrag verkauft........jetzt hat das Automatikgetriebe seinen Geist aufgegeben, also zur VW Werkstatt - Diagnose..... Getriebe hat Totalschaden.

Meine Frage : Habe ich gegenüber dem Autohändler Gewährleistungsansprüche, obwohl er den Wagen im Kundenauftrag verkauft hat ?

Danke für fachliche Antworten und eine schönes Osterfest

...zur Frage

Möchte gerne Auto finanzieren, Nettogehalt 1000 Euro, reicht das für Kreditraten? Was meint Ihr?

Ich möchte gerne ein Auto finanzieren, mein Nettogehalt liegt bei 1000 Euro, was denkt Ihr, reicht das für Kreditraten? Ich wohne Daheim, muß nichts abgeben, außerdem habe ich noch Trinkgeld vom Cafe. Konkretes Angebot hab ich noch nicht, wollte nur erst Euch Profis nach der Meinung fragen, es soll auch nur ein gut Gebrauchter sein.

...zur Frage

Kredit von 250.000 ohne eigenkaptital?

Hallo

Wir 20 und 20 mit kleinen mädchen 1jahr möchten uns ein traum vom haus erfüllen .

Er verdient 1.550€ Sie verdient 1.450€ 17jahre mindestens dazu noch 190€

Gesamt 3.190€

Haben ein auto wo aber die eltern die Steuern zahlen .

Wenn wir alles bezahlt haben und geld abziehen für kleidung oder mal spontane ausflüge bleiben uns noch 1.820€ und wenn man dann noch die miete die wir aktuell dazu rechnen wären es sogar noch 2210€

Haben wir dann somit eine chance auf eine vollfinanzierung ?

Wir sind beide unbefristet bei unseren arbeitsstellen .

Freue mich auf antworten

...zur Frage

Soll ich den Autokauf über den Händler oder die Bank finanzieren, was ist besser?

Eine Freundin von mir möchte sich ein Auto kaufen. NUn habe ich ein günstiges Angebot auf mobile.de entdeckt. Der Händler bietet auch Finanzierung an. Das Auto kostet 7.000€. Sie hat das Geld im Moment nicht zur Verfügung. Ihr Ausparvertrag wird am 31.12.2015 ausgezahlt. Damit könnte sie das Auto bezahlen. Bietet der Händler auch eine Laufzeit von 6 Monaten an oder soll sie sich das Geld von der Bank holen und das Konto für 6 Monate überziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?