Auto finanzieren bis 30000€, welche Voraussetzungen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In meiner lanjjährigen Beratertätigkeit habe ich so manchen Kunden wie dich, erfolgreich auf den Boden der Tatsachen zurück geholt. Schau mal, ich kann verstehen , dass du auf so einen Schlitten fixiert bist, auch aufgrund deines Usernames. Die Damenwelt posiert um das Auto, jede möchte sofort mitfahren. Am Besten, das Ganze im Cabrio, damit die langen Haare erst recht zur Geltung kommen. Und jetzt bitte die Tatsachen beachten. Du hast gerade mal €1400 Netto und deine 1. Stelle begonnen. Wie lange hast du sie? Willst du die nächsten Jahre immer bei deinen Eltern wohnen bleiben? Eine eigene Wohnung während der Kreditlaufzeit kannst du vergessen. Neben der Rate kostet so ein Auto auch noch an Nebenkosten wie Benzin, Steuer, Versicherungen, Inspektionen und und und. Bist du Raucher, gehst du gerne in Discos, kostet alles Geld. Was würden deine Damen sagen, wenn du plötzlich kein Geld für sie hast? Dann ständ dein schönes Auto zu Hause rum und keine würde es betrachten. Also kurz gesagt, gehe nicht in deinem jugendlichen Alter bereits in die Schuldenkrise. Ein Auto für 5 - 8000 € reicht bei deinem Einkommnen völlig aus. Diesen Kredit würde ich dir bei guter Bonität gewähren, aber nichts darüber hinaus. Sparpläne wären sinnvoller , als höhere Kredite. Glaub mir, du wärst nicht der Erste, der später zur Schuldenberatung läuft.

Ich muss dir ganz ehrlich sagen, das man so etwas nicht machen sollte. Behalte deine altes Auto oder kauf dir ein günstiges Gebrauchtes. Spare für ein neues Auto das Geld extra an und kaufe es dir, wenn du das Geld zusammen hast. Soviel Geld für ein Auto auszugeben und das auch noch als Schulden halte ich für den Beginn ins berufliche Leben persönlich für falsch.

Denke auch dass Du mit etwas günstigerem anfangen solltest. Macht ja keinen Sinn wenn Dein Auto das halbe Gehalt frisst;) ..kannst ja mal hier schauen was dich die Finanzierung kosten würde Werbung durch Support gelöscht

Auf 6 Jahre ohne Anzahlung überschreitest du 400 EUR monatlich ohne einen einzigen Kilometer gefahren zu sein!?

Nenn mir bitte einen einzigen vernünftigen Grund, warum du das tun solltest, bzw. die Bank dem zustimmen sollte...

Ich bin sicher, dass du entweder eine Autobank oder ein anderes Kreditistitut findest, dass dir deinen Traum finanzieren wird, aber das ist eher eine schlechte Nachricht.

Du solltest dir ausrechnen:

Was kostet das Auto insgesamt über den gesamten Finanzierungszeitraum (Schwacke Liste) ?

Wie lange dauert es bis das Auto abbezahlt ist, wie alt ist es dann und welchen Restwert wird es voraussichtlich haben ?

Wasd bleibt dir ansonsten noch zum Leben - nur noch Grundbedürfnisse befriedigen ?

Und zum Schluss, was machst du, wenn du in zwei Jahren ein neueres Modell haben möchtest, weil es so cool ist, dich noch mehr verschulden ?

Schlafe einmal darüber, vielleicht tut es eine Nummer kleiner auch.

Ich denke schon, daß Du damit ein Auto für 20.000 Euro finanzieren kannst. Persönlich würde ich das nie machen. Spare erst einmal Deine 10-15.000 Euro an und den Rest kann man ja immernoch finanzieren, wenn es unbedingt ein Audi sein soll. Habe noch nie ein Auto finanziert. Bin der Meinung, daß man das Geld bar zahlen sollte für den Autokauf, dann hast Du noch Spielraum zum Verhandeln. Da bei die anscheinend noch gar keine Ersparnisse bestehen, würde ich vorschlagen Du kaufst Dir ein Fiat Punto, 5 Jahre alt für 5.000 Euro und fahre erst einmal ein paar Jahre damit. Den Rest legst Du schon zur Seite für: Urlaub, Eigenheim, Altersvorsorge, neues Auto usw. es kommen noch genügend Kosten auf Dich zu, wirst Dich noch wundern, deshalb sei froh, daß Du nicht einen Kredit über 20.000 Euro am Hals hängen hast.

Wie schon in der Hilfreichsten Antwort beschrieben. Ein Auto sollte nicht mal 1/3 des gesamten Gehalts verschlingen.

Wenn es dann passt vom Gehalt, einfach mal einen der vielen Rechner bemühen und durchspielen. Die Targo hat einen ganz guten für Autokredite: https://www.targobank.de/kredit/online-autokredit.html

Lass die Finger davon! Du kannst dir nicht einen teuren Schlitten auf Pump kaufen nachdem du grade mal ausgelernt hast. Auch wenn du 1.400,00 netto hast, können immer mal irgendwelche plötzlichen Ausgaben auf dich zukommen, die du dann kaum (ohne deine Eltern!) Schultern könntest.

Such dir einen preiswerten Gebrauchtwagen, den du in kurzer Zeit abbezahlen kannst oder spare dir das Geld dafür zusammen und nutze solange die öffentlichen Verkehrsmittel.

Wenn möglich kann man jetzt in der warmen Jahreszeit auch überlegen, ob die Fahrten zur Arbeit nicht auch mit dem Fahrrad zurück gelegt werden können. Das bringt nämlich dieselbe Steuervergünstigung als die Spritschlucker!

@Mialiona

Das lässt sich pauschal nur schwer beantworten. Hol dir am besten eine Schufa Auskunft. Die besten Chancen wirst du wohl bei deiner Hausbank haben, schließlich kennen die dich und deine Finanzielle Situation.

Ansonsten gelten natürlich die normalen Kredit Voraussetzungen. Eine Übersicht der Kredit Voraussetzungen findest du zum Beispiel hier:

Werbung durch Support gelöscht

Verschulde dich aber nicht einfach unüberlegt!!!

Mit freundlichen Grüßen David

Was möchtest Du wissen?