Altersvorsorge: Fondsrenten mit PrismaLife aus Liechtenstein, wirklich fürstlich versorgt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich bei privaten Rentenversicherungen mindestens folgendes prüfen: Was zahlt der Versicherer für 10.000€ monatliche Rente garantiert ! Alles andere sind Augenwischerein.

Hier liegt die Spanne zwischen 25 und 40Euro pro 10.000Euro, d.h. wenn Sie 100.000€ im Topf hätten, dann erhalten Sie höchstens 400€ mtl.Rente. abzüglich eventueller Steuern und dann ist dieser Betrag in 30 Jahren durch die Inflation natürlich auch nur noch die Hälfte wert.

Das Unternehmen ist noch sehr jung (weniger als 10 Jahre alt). Daher gibt es keine so lange Erfahrung wie bei den alt eingesessenen Versicherern.

Das soll jetzt keinen davon abhalten, dort abzuschliessen, aber in jungen Jahren sammelt jeder Versicherer ja erstmal Geld an und muss wenig auszahlen. die jüngeren Unternehmen haben es also etwas leichter.

Um genaueres zu sagen müßte ich mich an die Analyse der Geschäftsberichte ab 2002 machen.

PrismaRent VWL Vertrag kündigen

Hallo Community,

ich habe im Februar einen PrismaRent VWL Vetrag abgeschlossen, welcher von März 2013-Februar 2060 laufen soll. Ich habe das allerdings nicht gewusst, da mich mein Versicherungsmakler hier ganz klar falsch beraten hat. Ausgemacht war ein Bausparvertrag auf den meine VWL eingezahlt werden und ich habe nie etwas von einer Fondsgebundenen Rentenversicherung gehört. Auch habe ich bei Antragsstellung keine Dokumente ausgehändigt bekommen, sondern lediglich ein Blatt mit meinen Daten ausgefüllt und unterschrieben. Ich weiß, dass es auch meine Schuld ist (man soll nie was unterschreiben, wo man nicht genau weiß was es ist!), aber man vertraut einem Bekannten der Familie, der dies schon Jahre für uns alles macht einfach -.-

Welche Möglichkeiten habe ich nun, aus diesem Vertrag wieder rauszukommen? Welche Fristen sind einzuhalten und welche (möglichen) Kosten kommen auf mich zu?

Habe diese Woche einen Termin mit meinem Versicherungsmakler und werde ihn natürlich zur Rede stellen.

Trotzdem freue ich mich auf mögliche Antworten.

Gruß

...zur Frage

Kann Beamter nebenbei private Rente aufbauen?

Wenn man Lehrer ist, also Beamter, kann man sich dann nebenbei noch von seinem Gehalt eine private Rente aufbauen mit staatlichen Fördermöglichkeiten? Kann man z.B. riestern oder eine Rürup-Rente abschließen?

...zur Frage

HartzIV steht derzeit politisch wieder zur Debatte. Wie sollte in D der Sozialstaat in der Zukunft gestaltet werden?

Irgendwie müssen diese ganzen Sozialleistungen ja auch erwirtschaftet werden. So muss eine Familie mit 3 Kindern bereits z.B. einen Bruttolohn von rund 20 € erwirtschaften, um nettobereinigt etwa auf Hartz4-Niveau zu kommen.

Wie sollte das System eurer Ansicht nach ausgestaltet bzw. verändert werden?

...zur Frage

Muss ich den kompletten Betrag einer Kostenausgleichsvereinbarung der Prismalife bei vorzeitiger Kündigung zahlen?

Ich habe im Dezember 2012 eine Fondspolice mit einer monatlichen Rate von 200.00 € abgeschlossen. Zusätzlich ist noch eine Einmalzahlung aus anderen gekündigten Policen eingegangen. Vor ungefähr 3 Monaten habe ich erst mitbekommen, dass 100.80 € mtl. für eine Kostenausgleichsvereinbarung (KAV) gezahlt wird (Vertag von 12.2012 - 12.2017) und 99.20 € in den Fonds. Ich habe habe jetzt diese Police gekündigt (Fondswert ca. 3500 €) Die Prismalife schrieb mir, dass sie den Restbetrag der KAV vom Fondswert abgezogen hat und sie mir ca. 2400 € überweisen würden. Die Frage ist jetzt, ob ich diese 1100 € für die KAV bezahlen muss, weil ich diese ja ebenfalls gekündigt habe. Im Netz habe ich schon etwas von einem Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) gelesen, dass es unzulässig sei. Habe ich das falsch verstanden? Weiss eventuell jemand, vielleicht aus eigener Erfahrung, was genaueres?

Für Antworten Besten Dank im Voraus :)

Silvio

...zur Frage

Wird die private Rente nach meinem Tod weitergezahlt?

Ich habe eine private Rentenversicherung abgeschlossen. Wenn ich im Rentenalter bin, versterbe schon mit 69 Jahren, wird die Rente dann an meine Frau/Kinder weitergezahlt?

...zur Frage

PrismaLife Ja oder nein

ich versuche, mich einigermaßen "schlau zu machen" zu der Fragestellung: ist die priv. Altersvorsorge in Form einer Anlage bei "PrismaLife, PrismaNetto XL" zu empfehlen, oder nicht. Dabei ist mir bewußt, dass ich i.G. zwei Verträge abschließe. Ich gehe auch nicht davon aus, den/die Vertrag/äge vor Ablauf zu kündigen. Ich möchte eigentlich nur wissen, ob die Fa. und das Angebot seriös sind. In einer vorliegenden " Illustrativen Hochrechnung" werden mögliche Wertsteigerungen von beispielhaft 0 %, 3, 6 und 8 % angezeigt; ist das realistisch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?