50 cm im Halteverbot (Feuerwehrzufahrt) - besteht eine Chance auf Verwarnung oder Abschleppen?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Ja 0%
Nein 0%

2 Antworten

Mach nen Zettel dran "bitte parke richtig". Anrufen bei der Ordnungsbehörde kannst du, ob die deswegen kommen, fraglich. Hast du es denn schon versucht?

Ja habe ich. Die schauen sich das an, aber meinen dass 50 cm nicht reichen und der Halter Einspruch gegen ein Bußgeld einlegen könnte. Aber es ist Feuerwehrzufahrt und das Auto steht seit Wochen!

0
@boesehexe

soll jetzt jemand mit einer Motorsäge kommen und den Wagen um 50 cm kürzen?
Du hast doch die Antwort schon vom Ordnungsamt bekommen.

1

Kommt drauf an, wie breit die Auffahrt ist.

Wäre sie nur 2,50 Meter, so kommt ein Feuerwehrwagen nicht mehr rein, wenn die 2,50 Meter zu 50 Zentimeter zugeparkt sind.

Wenn die Zufahrt 4 Meter breit ist, ist es kein Problem.

Zwischen Schild und Baum würde man nur durchkomen wenn richtig geparkt wäre. Aber die Feuerwehr würde ja auf der Straße stehen und die Hebebühne ausfahren vermute ich. Trotzdem finde ich es nicht gut wenn jemand dort seit 4 Wochen parkt und dann auch noch recht blöd steht.

Ich hoffe dass das Ordnungsamt eine Handhabe hat und den Halter aufschreibt.

0
@boesehexe

Nun, sie haben Dir ja schon gesagt, dass dem nicht so ist. Frag halt die Feuerwehr, wenn dir das Fehlverhalten anderer so wichtig ist.

0

Was möchtest Du wissen?