400 Eurojob- bekommt man auch vermögenswirksame Leistungen wenn Betrieb sowas zahlt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

VWL sind eine freiwillige AG- Leistung die entweder durch Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung festgelegt sind. Um in den Genuss von VWL zu kommen müssen bestimmte Bedingungen (z.B. steuerliche, sozialversicherungsrechliche) vorliegen. Die Förderung von VWL-Verträgen durch mit Sparzulage ist davon abhängig wie weit der Arbeitnehmer die Einnahmen auch versteuert. Der AN muß wenn er die AN-Sparzulage einkassieren will alle Einnahmen des 400-Euro-Jobs voll versteuern (üblich ist ja, daß Einkünfte aus Kurzfristbeschäftigungen nicht versteuert werden).

Ich bezweifle stark, dass Minijobber im Tarifvertrag sind, aber ich mag mich irren.

Was sollte das bringen???

400 EUR + x EUR VWL = Midijob!!

Was möchtest Du wissen?