3 Monate freiberuflich - danach angestellt: Frage zur Steuererklärung

1 Antwort

Dein Finanzbeamter würde jubeln wenn er von Dir gleich mehrere EK-Steuererklärungen für ein- und dasselbe Jahr bekäme. Also keine Sorge, das paßt alles in eine. Du mußt nur die jeweils richtige Anlage raussuchen und ausfüllen.

Vielen Dank für die schnelle Antwort!!

0

Was möchtest Du wissen?