15-jährige Tochter hört nicht mehr auf mich, Jugendamt ist eingeschaltet, mag nicht mehr zuhause wohnen, auch nicht zum leiblichen Vater ziehen - was tun?

2 Antworten

Würde ich direkt mit dem Jugendamt besprechnen, dort gibt es ja eine Sachbearbeiterin die deinen Fall behandelt und die weiss auch bescheid. Leider habe ich keine Erfahrung damit.

Was auf Dich zukommt hängt davon ab, warum die Tochter nicht mehr bei Dir wohnen will. Als Minderjährige muß sie Dir schon Fehlverhalten nachweisen können, ansonsten wird sie auch vom Jugendamt keine Wohnmöglichkeit angeboten bekommen. Da Jugendliche in solchen Situationen sehr erfinderisch sind um von Zuhause wegzukommen solltest Du relativ schnell mit dem Jugendamt Kontakt aufnehmen, damit Du später keine Märchen aus der Welt räumen mußt. Dazu eignet sich in der Regel ein Gespräch beim Jugendamt zusammen mit der Tochter.

Was möchtest Du wissen?