Zwangsräumung Wohnung? Wie viel Zeit muss ich dem Mieter geben, damit er die Wohnung leer räumt?

2 Antworten

Du kannst nicht aufgrund des Beschlusses die Wohnung selber in Besitz nehmen. Du musst hierfür einen Gerichtsvollzieher beauftragen. Dieser wird dich in Besitz setzen. Der Gerichtsvollzieher kündigt sich in der Regel mit einer Frist von 3 Wochen beim Mieter an.
Es sei denn, der Mieter übergibt dir selber Schlüssel und Besitz an der Wohnung. Dann hätte sich das mit dem Gerichtsvollziher erledigt.

Du hattest doch sicherlich für den Weg bis hin zum Gerichtsbeschluss Unterstützung von einem Anwalt, oder? Frag doch den, der kann dir eine wirklich zuverlässige Auskunft dazu geben!

Was möchtest Du wissen?