Zeitschriften-Abonnement ohne Kontodaten?

4 Antworten

Im Fernabsatz gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die Frist beginnt erst zu laufen, wenn Dir eine schriftliche Widerrufsbelehrung zugestellt wird, i.d.R. mit der ersten Zeitschrift. An die dort angegebene Adresse mit Einschreiben den Widerruf erklären.

Um einen Vertrag zu schließen braucht es keine Kontodaten. Sofort widerrufen. Dazu hast du 2 Wochen nach Erhalt der Widerrufsbelehrung Zeit.

Schreibe denen, Du hättest nie was bestellt und sie sollen Dir doch bitte anhand einer Kopie zeigen, wo Du ein Abo unterschrieben hast. Oft sind leider solche Bestellungen in Wettbewerben "versteckt", sozusagen im "kleingedruckten".

Bei dem Gewinnspiel gab es sicher Bedingungen, Hast du diese nicht gelesen ?

Doch habe ich. Ich habe das mit der Zeitschrift am Telefon gesagt bekommen aber ich hatte gehofft dass ich darum herun komme..

@ImLikeZoey

Tja, wenn sie es dir schon sagen, hast du das Ding jetzt an der Backe. Da hättest du gleich auflegen sollen.

Und die Widerspruchsfrist ist sicher auch abgelaufen, gell ? Dann musst du jetzt zahlen. Du bist denen schön auf den Leim gegangen,

@Kleckerfrau

Woher weiß ich denn wie lang die Widerrufsfrist ist? Habe den Brief heute Morgen erst erhalten

@ImLikeZoey

*Fristen für den Widerruf

Für alle Abonnements, bei denen ein Widerruf zulässig ist, gilt: Die Frist dafür beträgt mindestens 14 Tage und beginnt, wenn dem Kunden eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung vorliegt. Bei telefonisch geschlossenen Verträgen läuft die Widerrufsfrist einen Monat ab ordnungsgemäßer Belehrung über das Widerrufsrecht und der Erfüllung weiterer Verpflichtungen des Unternehmers *

Quelle:

http://www.vz-nrw.de/Zeitungen-und-Zeitschriften-Abo-Widerruf-mit-Haken

Da kannst du weiterlesen.

Was möchtest Du wissen?