Wieviel kostet ein Shetty etwa im Monat mit Unterhalt, Hufschmied, Tierarzt etc.?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Shetty kannst Du nicht alleine halten....Auch wenn sie klein sind, sie haben die gleichen Bedürfnisse wie die Großen....und sie können richtig alt werden...Wenn Du sie am Haus halten willst, dann benötigen sie natürlich einen Unterstand, im Sommer eine magere Wiese und natürlich Rauhfutter. Sie kommen ursprünglich aus einer kargen, rauhen Gegend und werden hier leider immer zu fett. Sie können einiges leisten, sind kräftig und schlau. Shetty´s sind hervorragend für die Kutsche geeignet, weniger zum Reiten. Sie brauchen nicht viel Heu, pro Pferdchen reicht i.d. R. ein halbes Bund am Tag. Ich füttere noch täglich ein wenig Mineralfutter dazu, gerade jetzt im Winter. Der Hufschmied kommt bei mir alle 2 Monate und mein Shettylein ist auch etwas preiswerter, als die Großen. Er wird natürlich regelmäßig entwurmt und bekommt 1 x im Jahr eine Impfung. Bei mir in der Gegend sind die Tierärzte preiswert...Da solltest Du evt. im Stall nachfragen. Wenn Du auf die Fütterung achtest, die Zähne regelmäßig kontrollieren lässt, die Kleinen regelmäßig bewegst, dann sollte eigentlich der Tierarzt nur selten da sein. ABER ohne Weidekumpels kein zufriedenes, gesundes Shettylein....

Nachtrag: mit 50,--€ solltest Du auskommen....

@MaxundWilli

Das ist ja logisch, dass das Shetty zu anderen Shettys in den Offenstall kommt!

Meintest du 50 Euro im MONAT??

@silvia9

ja klar, oder dachtest Du im Jahr?

@MaxundWilli

Nee, wohl eher in der Woche =)

@silvia9

Am Haus sind sie wirklich nicht teuer, wenn sie gesund bleiben...dann kann es richtig teuer werden. Mein Shetty war Gott sei Dank selten krank... Schlau wäre es, für den Ernstfall etwas zurück zulegen. HERZLICHEN Dank fürs Sternchen

Huhu,

genauso viel, wie ein Großpferd abzüglich der Kosten für den Sattler und den Reitunterricht.

Die Preise für den Tierarzt und Hufbearbeiter variieren je nach Region stark, genauso wie die Kosten für den Unterstand zwischen 100€ und 450€ liegen können, spezielle Ponypreise gibt es nur selten.

Liebe Grüße

hoi,

ich schliesse mich max und willi an...

...damit da ein sternschnüppchen in den offenstall fallen kann...

Stallmiete - beträgt auch bei Shettys allein schon 60-80 €
Hufschmied - alle 2 monate zwischen 25 und 35 €
Tierarzt - Tetanus sollte jedes Pferd geimpft bekommen, Grundimmunisierung für 120 € da 3 Impfen und dann einmal nach einem halben Jahr impfen und danach jedes Jahr.
Haftpflichtversicherung - 150 € im Jahr
Das ist auch relativ günstig, je nachdem wo du wohnst noch teurer... Dazu kommt dann gegebenenfalls noch Bodenarbeitszubehör oder ein Sulky immerhin muss ein Shetty sehr gefördert werden! Die Kleinen sind schlau und müssen regelmäßig Kopfarbeit bekommen.

Was möchtest Du wissen?