Wieviel kann ich pro Flyer verlangen, wenn ich sie in Briefkästen verteilen soll?

5 Antworten

denke mal daran zurück, für wieviel zeitungen du wieviel zeit gebraucht hast, dann berechnest du z.b. 200 stück verteilt in einer std = war ein stundenlohn von ... - und mir zu wenig...

also gehst du mit deiner forderung etwas drüber und hoffst, dass du das anstandslos bekommst... viel glück, lg

verlangen kannst du was du willst, wichtiger wäre, was du bekommst.

Bei uns wird 5 Cent bezahlt,wenn es höher wäre könnte der betreiber auch per Post schicken lassen!

Wenn Du schon mal Zeitungen ausgetragen hast, kannst Du Dir ja überlegen, wie lange Du für die 3000 Flyer benötigst und Dir dann einen ungefähren Stundenlohn überlegen.

Hm,hab glaub ich jetzt keinen guten Deal gemacht...Bin so schlecht in sowas, sage zu schnell ja.. Hab jetzt 100 Euro + einen Gutschein für Essen und Trinken für 2 Personen in besagtem Restaurant... Ist das furchtbar schlecht oder geht es noch?

Was möchtest Du wissen?