wieviel geld darf ich auf dem sparbuch haben, ohne das die einkommensteuer wirkt?

3 Antworten

Beim derzeitigem Zinsniveau definitiv mehr als du besitzt, sofern du einen Freistellungsauftrag bei deiner Bank abgegeben hast. Der Sparerfreibetrag beträgt für 2017 801€, das gilt natürlich nur für Zinserträge.

Von einem Zinssatz von 0,05% ausgehend (aktuelles Niveau von Sparbüchern), müsstest du über 1.600.000,- € auf deinem Sparbuch haben, damit die Zinsen den Sparerfreibetrag übersteigen.

...wenn da nicht sogar bei einigen Banken/Sparkassen Strafzinsen anfallen!

@Helmuthk

Ich war optimistisch ;-)

Wenn du  deiner Bank/Sparkasse keinen Freistellungsauftrag erteilt hast werden von Zinserträgen 25 % Kapitalertragsteuer (Abgeltungsteuer) einbehalten zuzüglich 5,5 % Solidaritätszuschlag davon.

Was möchtest Du wissen?