Wie viel verdient ein Brutto 40.000€ Fluglotse Netto?

5 Antworten

Pro Tag oder pro abgefertigtem Flugzeug oder was?

Für 40.000 Euro brutto Jahresverdienst steigt kein Fluglotse aus dem Bett. Fertig ausgebildet liegt das Gehalt bei etwa dem Doppelten - eher mehr.

Die DFS hatte mal die Zahlen auf ihrer Karriereseite veröffentlicht; ich habe sie jetzt aber nicht mehr gefunden.

Dazu kommen noch Zuschläge für Sonn- und Feiertage und Nachtarbeit.

Und Gehaltsangaben sind immer - egal, für welchen Job - brutto. Das sollte aber eigentlich bekannt sein, denn nur ein Bruttogehalt bietet einen Vergleich. Kein Arbeitgeber kennt ja von einem potentiellen Bewerber die persönliche Situation.

Das Netto wiederum hängt von den persönlichen Umständen des Mitarbeiters ab: ledig oder verheiratet, Kinder ja/nein, wenn ja, wie viele und in welchem Alter, sind Zuschläge steuerfrei, teilweise steuerfrei oder steuerpflichtig, gibt es eine betriebliche Altersvorsorge, für die ein Teil des Bruttogehaltes schon vor der Versteuerung abgezogen wird, Anrechnung einer Behinderung usw.

Drei Leute, einer ledig, einer verheiratet ohne, einer verheiratet mit Kind/ern, bekommen also völlig unterschiedliche Nettogehälter bei gleichem Brutto.

Eigentlich meinte ich 40.000 monatlich

@xLukyyy

Die verdienen nicht 40.000€ monatlich...

@xLukyyy

Mein Gott! Wie betriebsblind muss man sein, um überhaupt an so etwas überhaupt zu denken!

@MAB98

ich habe meine quelle angegeben auf die ich mich bezog

@augsburgchris

Ich träume von einer Welt, in der die Leute verstehen, dass ich einfach nur behauptet hab, dass das auf dieser Seite steht und dass die Leute - selbst wenn die information falsch ist - mir meine EIGENTLICHE Frage beantworten, die lautet wie viel so ein Fluglotse bei 40k€ im Monat Nette verdienen würde durchschnittlich, leider ist das aber nur ein Traum Brudi.

@xLukyyy

Weil dir diese Frage niemand beantworten kann weil es 1000 Gründe gibt warum bei Person 1 das Nettogehalt ein anderes ist als bei Person 2.. Kein Fluglotse wird dieser Welt wird übrigens jemals 40.000 Euro pro Monat verdienen. Von dahier ist die Frage nicht nur unlösbar sondern auch noch inhaltlich völlig daneben.

@xLukyyy

Träum weiter! Dass das Nettogehalt von den persönlichen Umständen abhängt und es deshalb keine verlässliche Aussage geben kann, sollte eigentlich jeder wissen; so etwas gehört zur Allgemeinbildung.

@augsburgchris

Deswegen wollte ich den Durchschnitt XD

@ramay1418

Okay danke Bro

@xLukyyy

Ja, OK der Durchschnitt zwischen 0 und 40.000 ist 20.000!

Hast Du schon mal was von Steuerklassen, Kassensatz, Kinderfreibetrag, Konfession etc und Brutto- Netto-Rechnern gehört?

Zaubereiiiii.. uieh!

Ja, ich habe davon gehört, auskennen tu ich mich damit nicht.

Von diesen Rechnern wusste ich aber wozu der Aufwand, wenns hier meist eh eine Person gibt die das einem erleichtert. Ich denke einfach nur für mich selbst effizienter, aber vielen Dank für die geistreiche Belehrung liebe Person die meint es besser zu wissen als ich.

@xLukyyy

Nochmal dieser Rechner gibt es nicht umsonst, weil hier niemand die persönlichen Verhältnisse der Person kennt die dieses Fantasiegehalt verdienen soll. Die einzig korrekte Antwort ist also irgendwas zwischen 1 Euro und 40.000 Euro.

Jeder unterschiedlich. Persönliche Verhältnisse, Krankenkasse, VWL, usw. und noch 1000 andere Möglichkeiten das zu beeinflussen.

Deswegen gibt man ja das Bruttogehalt an, weil das vergleichbar ist.

Nutze bitte die Funktion der vielen Brutto - Nettorechner im Internet.

Woher ich das weiß:Recherche

wenig , denn die alimente werden einbehalten ;-))

Was möchtest Du wissen?