Wie stark muss ein Magnet sein, damit er die Diebstahl-Schranken bei H&M und so auslöst?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magneten in der Tasche sind unerheblich.

Es wäre sonst viel zu einfach, das System auszutricksen, indem man den Magneten abschirmt, z.B. durch Gegenmagneten.
So werden als Beispiel auch PC-Lautsprecher abgeschirmt, damit sie den Bildschirm daneben nicht beeinflussen.

Diebstahlsicherungen funktionieren mit einem WECHSEL-Magnetfeld. Das Etikett an der Kleidung enthält eine kleine Antenne, die zu schwingen beginnt, wenn man in das Magnetfeld kommt. Schwingt die Antenne dann im gleichen Takt, (maßgeblich ist dabei die Länge der Antenne) kommt es zum Alarm.
Natürlich kann man auch dieses System austricksen, aber das verrate ich hier nicht. :-)

Gruß DER ELEKTRIKER

Danke für den Stern.
P.S.
Wenn man mit kabelgebundenen Kopfhörern durch das Magnetfeld geht und dabei Radio hört, (Kabel lang gestreckt) kann man das Magnetfeld sogar hören.

In den Diebstahlsicherungen sind Spulen drin. Diese Spulen sind eigentlich nichts weiter als Antennen, und wenn Du durch ein elektromagnetisches Feld läufst (oder nur ein elektrisches oder magnetisches), dann wird das erkannt. Wie bei einem Radio, wo Du eine bestimmte Senderfrequenz einstellst ;)

Also werden Magneten nicht erkannt, weil sie diese Spülen nicht haben?

@linaamariie

Ein Magnet ist ein Magnet ;)

@linaamariie

Genau so ist es.
Es wäre sonst viel zu einfach, das System auszutricksen, indem man den Magneten abschirmt, z.B. durch Gegenmagneten.

Gruß DER ELEKTRIKER

dass ich Glück gehabt hätte, dass dieser nicht die Diebstähle-Sicherung bei H&M und so ausgelöst hat.

Wieso Glück ? Man wird nicht umgebracht wenn man den Alarm auslöst. Deine Freundin schaut zu viel Fernsehen. Magneten lösen das allgemein auch nicht aus.

HAHA:D

@foreversad19

Ist so. :-)

Bei mir hat es auch schon xx mal den Alarm ausgelöst... wie im Fernsehen ist das garantiert nicht, das dann sofort Security angerannt kommt oder sowas xD

Dann geht man halt wieder zurück zur Kasse und lässt sich dieses Teil von der Kassiererin abmachen, da sie es wohl vergessen hat... und gut ist ^^

Diese Systeme funktionieren nicht mit Magnetismus! Folglich ist es egal wie viele oder wie starke Magnete du in den Taschen hast.

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Wodurch werden diese Dinger denn dann ausgelöst, irgendwoher muss sie das mit dem Magnet ja haben 😅

Was möchtest Du wissen?