Kabel angebohrt: FI löst aus obwohl alle Sicherungen raus

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die idee ist so generell nicht verkehrt, allerdings kann es duchaus sein, dass der Bohrer Null und erde zusammenbringt. das löst den FI eher unabhänig vom Stormkreis aus...

am besten: die schadstelle nach abschalten des FI freilegen, und die adern seperieren und einzeln isolieren...

lg, Anna

Dankeschön! Auch an kuku27 und Sorbas48. Eure Antworten sind sehr hilfreich und der Elektriker kommt am Dienstag, vorher hatte er leider keine Zeit.

Jetzt bin ich aber etwas beruhigt und schlafe auch wieder deutlich besser.

Probier nicht lange herum. Die Sache ist zu riskant. Hol einen Fachmann der soll sich darum kümmern. Ich habe mal ausversehen beim Heckenschneiden das Kabel der Heckenschere durchtrennt, da sind auch sämtliche Sicherungen herausgeflogen. Dann lass ich die Finger weg und warte bis der Fachmann wieder grünes Licht gibt. Bevor noch etwas passiert ist das die sichere Variante.

Bei deiner Beschreibung geht die Brandgefahr gegen Null.

  • Wenn der Fi nur fligt wenn du den Bohrer reinschiebst hast auch keinen Kurzschluss wenn er heraußen ist.
  • dein Kurzschluss ist, mit Bohrer, offensichtlich zwischen Erde und Neutralleiter und da gibt es nur eine geringe Spannung durch Nullpunkt Verwefung, also auch nur einen ganz kleinen Strom.

Die Sicherungen unterbrechen nur den Außenleiter (Phase), nicht aber den Neutralleiter. Da der Neutralleiter meist Strom führend ist (z. B. durch Reststrom aus der Anlage des Nachbarn) entsteht bei Kurzschluss mit dem Schutzleiter ebenso ein Fehlerstrom, der Fehlerstromschutzschalter auslöst. Abhilfe ist hier systematisches Abklemmen aller Neutralleiter (was allerdings eine Elektrofachkraft erfordert)

Klemm blos nicht alle Neutralleiter ab der N ist im Drehstromnetz genau so wichtig wie der PE.

Wenn alle Stricke reissen bildest du so eine neuen Sternpunkt und machst einen Spannungsaufteilung..und dann geht die Post ab. Sprich Überspannungsschäden schlimmstenfall Brände.

Wenn muss Allpolig der defekte Stromkreis abgetrennt werden. (Erde kann bleiben )

Einfach von einer Fachkraft instandsetzen lassen. Wird sich das Kabel nur anschauen ob die Adern zu sehr beschädigt wurden das mit Querschnittsverringerung zu rechnen ist. Falls alles in Ordnung ist wird er die Adern einzeln Isolieren und anschließend die Defekte Mantelisolierung neu Isolieren.

Was möchtest Du wissen?