Wie säubert man am besten eine Schuhsohle von Hundekot?

5 Antworten

Ab mit den Schuhen unter die Dusche oder in die Badewanne (je nachdem, was man hat), und dort mit Reiniger, Wasser und Bürste säubern.

Ich stelle sie in eine flache Schale, dass wirklich nur die Sohle im Wasser steht und gebe ein Javel Tabs hinzu, WC Reiniger geht auch und lasse sie mindestens 20 Minuten stehen. Dann nur noch mit der Brause abspülen. Klappt meistens sehr gut.

Auf der Straße abtreten. Auf Gras. So lange damit umher laufen, bis sie weg ist :) Kannst natürlich auch in den sauren Apfel beissen und den Schuh mit Wasser und Tuch oder Bürste oder was weiß ich sauber machen. Allerdings muss ich sagen, dass ich bisher einmal in Hundekot getreten  bin, der aber so trocken war, dass er nicht mal hängen blieb. Am besten also etwas beim gehen aufpassen und dann passierts nicht.

zunächstmal würde ich die sch.... richtig trocknen lassen. danach einfach ausbürsten oder bei hartnäckigen krusten im profil dieses mit einem spitzen gegenstand auskratzen.

einen alten lappen nass machen, kot entfernen, mit papier trockenreiben.

lappen und papier entsorgen -- schuhsohlen desinfizieren

Was möchtest Du wissen?