Wie lange dauert es ca., bis der Antrag auf Gründungszuschuss bearbeitet wird?

2 Antworten

hallo QuestionMonkey,

Die Voraussetzungen zum Gründungszuschuss sind bereits richtig erwähnt wurden. Arbeitslosengeld ist die Grundvoraussetzung außerdem eben noch mindestens 90 Tage Anspruch darauf.

darüberhinaus müssen aber weitere Voraussetzungen erfüllt sein, die stehen eben im Eintrag zum Gründungszuschuss. Eine davon ist ein Konzept, nicht unbedingt ein 20 seitiger Businessplan, sowie der Nachweis von Maßnahmen, zum Beispiel ein Existenzgründerseminar. Außerdem eine Bestätigung der Tragfähigkeit des Konzeptes (meist von der IHK oder der Handwerkskammer)

Nicht zuletzt eine Rentabilitätsvorschau. Liegen all diese Dokumente und Voraussetzungen sowie Unterschriften vor, sollte dem Gründungszuschuss nicht entgegenstehen. Warum das Arbeitsamt nun nicht auf den Antrag reagiert hat und die mit der Begründung ablehnt, es sei kein Arbeitslosengeld mehr vorhanden, kann ich von ihr auch nicht sagen. Ich würde telefonisch nachfragen, sicher handelt es sich um ein Missverständnis.

Mehr zum Thema Gründungszuschuss in unserem Lexikon unter

http://www.gruenderlexikon.de/gruendungszuschuss-984.html

Hi QuestionMonkey, so wie sich das anhört - kommt gar nichts mehr....

Ich habe jetzt zwar keine Details von Dir aber den Gründungszuschuss kannst Du nur innerhalb der ersten 9 Monate (von 12) stellen. Wenn Du jetzt kein AL mehr bekommst kann es sein, dass Du den Antrag nicht rechtzeitig abgegeben hast.

LG smargon

Oh sorry, sollte ich wohl erwähnen: Erfülle alle Voraussetzungen. Hätte noch bis 31.12.09 anspruch auf ALG gehabt.

Was möchtest Du wissen?