Wie kann ich herausfinden ob mein Vater tatsächlich mein Vater ist?

5 Antworten

Hey wenn ich du wäre, würde ich ganz lässig meine Mutter darauf ansprechen..Ich mein du hast ja auch schon das Stammbuch gefunden.. oder du bist ganz clever und sagt deiner Mutter " Du mama ich habe in der Schule das Thema Familie " und wir wollen heraus finden wer unsere vorfahren sind xD also dann lässt du dir das Stammbuch zeigen und tust un auffällig so als würdest du da etz diese endeckung gemacht haben und fragst einfach nach.. ich weiß ja nicht wie alt du bist :) wenn du schon über 18 bist hast du ja das recht auf einen einblick in das stammbuch sag einfach du interessierst dich für das stammbuch da eine freundin oder ein freund seiner eltern geheiratet haben und du dir das mal ansehen willst da die son buch bekommen haben und du des eben sehen willst :) mein tipp ^^

Ich habe einfach meine Mutter gefragt. Und sie hat gesagt, dass mein Bruder und ich von unserem Vater sind. Und Mutter hat mich nicht angelogen. Damit ist das für mich erledigt gewesen. Aber es hat in der Verwandtschaft auch schon "Kuckukskinder" gegeben.

Die Patentante scheint aber ein recht seltsamer Mensch zu sein, wenn sie Dir sowas steckt. Finde ich - auch wenn es so sein sollte - erbärmlich gegenüber deren Schwester oder Bruder?!

Reiß ihm ein Haar aus und mach einen Vaterschaftstest. Der wär ohne seine Einwilligung allerdings nicht rechtlich wirksam, aber du wüsstest es.

genau, geh zum jugendamt, und zwar am besten mit deiner patentante zusammen. am besten ist es natuerlich wenn deine patentante ernsthafte beweise hat, weil die vom jugendamt euch dann mehr glauben

Was möchtest Du wissen?