Wie fest darf ich die Schrauben eines Wand WC anziehen?

3 Antworten

Hallo heimscheisser1

Die Schrauben vorsichtig und gleichmäßig ( recht und links ) anziehen. Dabei immer wieder zwischendurch am " WC -Topf " wackeln. Wenn das Töpfchen nicht mehr wackelt ist der Punkt erreicht!

Sinnvoll ist es aber vorher eine Ausgleichsmasse auf die Keramik zu bringen mit der die Unebenheiten sowohl in der Keramik als auch der Wand ausgeglichen werden. Dazu einfach den gleichfarbigen Fugenmörtel ( Fliesen) benutzen. ( Montage wie oben!) Außerdem ist dann gleichzeitig die  "Drecks-ecken-fuge" zwischen Topf und Wand erledigt.

Gruß oberberger


Schau mal auf die Gebrauchsanweisung müsste dadrin stehen

Nein da steht nix dabei.....sind nur grafische Anweisungen.

Was möchtest Du wissen?