Wenn man 2 Führerscheine hat und einen abgeben muss, darf man dann immer noch fahren?

5 Antworten

Normalerweise darfst Du gar keine 2 Führerscheine benutzen bzw. haben. Wenn Du in Deutschland wohnst, einen ausländischen FS hast, in Deutschland dann aber einen erwirbst oder umschreiben lässt, musst Du den ausländischen abgeben. (Ich sage damit nicht, dass es keine Leute gibt, die trotzdem zwei haben).

Keinesfalls - bedenke die Folgen bei einem Unfall - auch unverschuldet. (keine Rechtsberatung nur Meinung)

Dir wird nicht der Führerschein entzogen, sondern die Fahrerlaubnis. Der Führerschein soll nur nachweisen, dass Du im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis bist. Wenn Du also trotz Faherlaubnisentzug weiterfährst, begehst Du eine Straftat gem. §21 StVG.

Auch der Besitz von zwei Führerscheinen ist nicht erlaubt!

nein, wenn das rauskommt hast du ein noch größeres problem

wenn sie dir deinen weggenommen haben dann bist du ein schlechter Fahrer.Basta. Da kann doch der Führerschein nix dafür- dies ist doch nur eine Lizenz für gute Fahrer

Was möchtest Du wissen?