Welcher Verein muss bei Pyrotechnik im Stadion zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In deinem Beispiel müsste Bayern das zahlen, weil es klar auf deren Fans zurückzuführen ist. Das Problem ist aber natürlich, wenn jetzt ständig im HSV-Stadion solche Dinge passieren würden, dann kontrollieren die dort wohl nicht richtig, könnten also auch bestraft werden, bei einmaligem Auftreten sollte das aber eigentlich noch nicht geschehen.

So, denke ich, kann man's einfach ausdrücken, hat aber natürlich auch noch viel mehr mit vorherigen Vergehen der jeweiligen Fans usw. zu tun.

Was macht man, wenn jemand ins Stadion geht, der kein Fan ist und einfach nur Terror machen will? Es würde einen Streit geben, wem der Schuldige nachher zuzurechnen ist.

Der ausrichtende Verein ist dafür verantwortlich, dass im Stadion Ruhe und Sicherheit herrscht, daher bekommt auch der Ausrichter die Strafe, wenn es zu Sicherheitsverstößen gibt.

Was möchtest Du wissen?